Ausstellungsgespräch für Erwachsene mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Bode-Museum

Auf der Karte anzeigen
© Staatliche Museen zu Berlin / Anika Büssemeier

Besucher*innen mit und ohne Sehbeeinträchtigung erkunden die Ausstellungen mit allen Sinnen. Bei ausgewählten Skulpturen kommen Tastobjekte und Materialproben zum Einsatz. Die Angebote werden von einem Tandem aus Kunst- und Kulturvermittler*innen mit und ohne Sehbeeinträchtigung angeleitet.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich. Begleitpersonen sind ebenfalls anzumelden und erhalten Eintritt und Teilnahme kostenfrei, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend vermerkt ist.

Treffpunkt
Große Kuppel

Bode-Museum
Am Kupfergraben
10178 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42
Website
www.smb.museum/veranstal…
Veranstalter
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
18. April 2020
16:00 bis 18:00 Uhr
20. Juni 2020
16:00 bis 18:00 Uhr
Eintrittspreis
6,00 €

zzgl. Eintritt

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Weitere Veranstaltungen

27. Februar 2020 18:00 Uhr

Hidden Sex: gender ambiguity and celibacy in contemporary Catholic cultures

Der zweite Blick: Spielarten der Liebe

Vortrag, Lesung, Gespräch: 5. März 2020 18:00 Uhr

„[…] allerhand Krieges-Armaturen […] künstlichst verfertiget“ . Erfassung und Bewertung von Skulpturenfragmenten des Berliner Zeughauses

Von Restauratoren erforscht

Konzert: 8. März 2020 11:00 Uhr

Museumskonzert der Staatsoper Berlin 08.03.2020

Nach oben