main content start,
Branitzer Park, Pyramidenebene mit Landpyramide, 2021
© SFPM / Leo Seidel

Ab 1846 ließ Fürst Pückler den Branitzer Park anlegen und hier mehr als 100.000 Gehölze pflanzen. Bäume stehen in Einzelgruppen und als Solitäre auf großen Wiesenflächen, Sträucher und Bäume rahmen Wege und es gibt bildprägende Alleen sowie waldartige Gehölzbestände. In Branitz findet man Raumbilder, die auf Pücklers „Andeutungen über Landschaftsgärtnerei“ gründen. Um die Gestaltung unter den Herausforderungen des Klimawandels zu erhalten, bedarf es neben bewährter gartendenkmalpflegerischer Methodik neuer Ansätze. Der Vortrag thematisiert die historische Gestaltung ebenso wie Nachpflanzungen mit alternativen Eichenarten in der Pücklerallee und weitere Pflanzungen.

Treffpunkt: Vortrag im Kavalierflügel

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 8. Juni 2024 15:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Schloss und Park Glienicke
Königstraße 36, 14109 Berlin

Telefon,

+49 (331) 96 94-200

Preise,

Eintrittspreis 6,00 €

Preis ermäßigt 4,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

6,00 €

Preis ermäßigt

4,00 €

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (331) 96 94-200

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Unbekannter Künstler: Porträt des Prinzen Carl von Preußen in Uniform
© SPSG / Daniel Lindner

Schloss und Park Glienicke

Ein Tag bei Prinz Carl

Sonderführungen und Musikprogramm zum 200. Jahrestag des Einzugs des Prinzen in Glienicke

Führung, Sonstiges

Casino im Schlosspark Glienicke
© SPSG

Schloss und Park Glienicke

Italien an der Havel

Expertenführung mit Schlossmitarbeiterin Barbara Feldt, SPSG

Führung

Branitzer Park, Pyramidenebene mit Landpyramide, 2021
© SFPM / Leo Seidel

Schloss und Park Glienicke

Modellprojekt „Neue Branitzer Baumuniversität“ – neue Wege der Gehölzvermehrung und -verwendung im Spannungsfeld zwischen Klimawandel, Gartendenkmalpflege und Naturschutz

Vortrag von Christoph Haase, Projektleiter Branitzer Baumuniversität, SFPM

Sonstiges

Glienicke Orangerie
© SPSG / André Stiebitz

Schloss und Park Glienicke

Ein Abend bei Prinz Carl: Barocke Musik im italienischen Ambiente

Open-Air-Konzert

Konzert

Park Glienicke, Blick auf das Casino
© PMSG, SPSG / André Stiebitz

Schloss und Park Glienicke

Italien an der Havel

Gartenführung mit Schlossmitarbeiterin Barbara Feldt, SPSG

Führung

Unbekannter Künstler der Antike: Sarkophagdeckelfragment, Satyr, Maske des Dionysos, Rom, 3. Viertel 3. Jh. (gallienisch), an der Ostwand der Kleinen Neugierde im Schlossgarten Glienicke
© SPSG / Daniel Lindner
Unbekannter Künstler der Antike: Sarkophagdeckelfragment, Satyr, Maske des Dionysos, Rom, 3. Viertel 3. Jh. (gallienisch), an der Ostwand der Kleinen Neugierde im Schlossgarten Glienicke

Schloss und Park Glienicke

Der Antike nachspüren

Gartenführung mit Skulpturenkustodin Dr. Silke Kiesant, SPSG

Führung

Klosterhof im Park Glienicke
© SPSG / Jörg P. Anders
Klosterhof im Park Glienicke

Schloss und Park Glienicke

Der Klosterhof im Park Glienicke

Expertinnenführung mit Chefrestauratorin Kathrin Lange, SPSG

Führung

Ausstellung "Der Blick in die Gärten des Welterbes" – Fotografien von Hillert Ibbeken: Park Glienicke
© SPSG / Hillert Ibbeken

Schloss und Park Glienicke

Pleasureground Glienicke – Raumkomposition und Klimawandel

Gartenführung mit Gartenkustos Dr. Jörg Wacker, SPSG

Führung

Schloss Glienicke
© PMSG, SPSG / André Stiebitz

Schloss und Park Glienicke

Garten(t)räume im Wandel der Zeit: Blumenranken und Porzellanmalerei

Führung zu Gartenkultur und Naturvorstellungen mit Rudolf G. Scharmann

Führung

Glienicke
© SPSG / Andre Stiebitz
Glienicke

Schloss und Park Glienicke

Gebaute Träume für Prinz Carl

Gartenführung mit Architekturkustodin Dr. Jessica Hänsel, SPSG

Führung

Carl Steffeck: Prinz Karl von Preußen als Roter Jäger
© SPSG / Daniel Lindner

Schloss und Park Glienicke

Pferd und Jagd in Glienicke

Gartenführung mit Schlossleiterin Anke Berkhoff, SPSG, zum ARRE-Themenjahr 2024: „Horsing around European Courts“

Führung

Die drei ??? und die singende Schlange
© HO3RRAUM

Lesung, Gespräch, Sonstiges

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Die drei ??? und die singende Schlange

Neufassung

Visual Potsdamer Schlössernacht 2024: Vorhang auf!
© Sara Contini-Frank

Sonstiges

Schloss Sanssouci

Potsdamer Schlössernacht 2024

Vorhang auf!

Deutsche Post

Sonstiges

Museum für Kommunikation Berlin

Erstverkaufstag der Philatelie

Das Museum wird Postfiliale!

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum