main content start,
Foto: Material- und Farbmuster für zwei Möbelstoffe entworfen von Otti Berger für Dr. Marx, 1938, Konzept und Idee: Judith Raum, Foto: Florian de Brün, Bauhaus-Archiv Berlin

In der Werkstatt für Weberei des Bauhaus hat Otti Berger wie in einem Forschungslabor an innovativen Materialien gearbeitet und die Techniken und den Einsatzbereich von Geweben neu bestimmt. Im Kontext der aktuellen Ausstellung zu ihrem Denken und Werk testen wir die Beschaffenheit von Garnen und untersuchen am Papiermodell, wie in einem Gewebe Elastizität und Stabilität wirken

Leiten soll uns dabei der erste Satz von Otti Bergers „arbeits-principien“: „zuerst: überhaupt nicht an den gegenstand denken, sondern: nur an das material. d.h. die besonderen eigenheiten des materials verwerten und versuchen aus ihm das letztmögliche herauszuholen, mit primitiven werkzeugen.“

Der 90-minütige Workshop wird von den Vermittlerinnen Nicole Adams und Cornelia Durka angeleitet.

Kommt auch gerne spontan im temporary bauhaus-archiv vorbei und schaut, ob Workshop-Plätze freigeblieben sind. Seid bitte jedoch nicht enttäuscht, wenn alle Plätze belegt sind.

Konzept: Cornelia Durka

Datum und Uhrzeit,

  • 22. Juni 2024 11:00 - 12:30
  • 22. Juni 2024 12:30 - 14:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Knesebeckstraße 1, 10623 Berlin

Cookies von OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap.

Telefon,

+49 (30) 25 40 02-0

Fax,

+49 (30) 25 40 02-10

Website,

www.bauhaus.de/de/progra…

Preise,

Eintritt frei

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung für Ihr gewünschtes Zeitfenster erbeten.

Ticket kaufen

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Foto: sieblersiebler

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

bauhaus_werkstatt: Wir tätowieren eine Zitrone

Zwischen Normierung und Individualisierung.

Workshop

© Fiona Hirschmann

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Ringsiedlung Siemensstadt

In Kooperation mit Ticket B - Architektur erleben

Führung

Foto: Doro Petersen

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

bauhaus_werkstatt: Schmuck aus der Eisenwarenabteilung

Workshop

© Fiona Hirschmann

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Bauhaus-Archiv und Kulturforum

In Kooperation mit Ticket B - Architektur erleben

Führung

Katja Stelz mit Stoffen von Otti Berger, Foto: Judith Raum 2023

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Lunch-Führung

Kuratorinnenführung durch die aktuelle Ausstellung

Führung

Otti Berger am Arbeitstisch, ca. 1931, Fotograf*in: unbekannt, © Bauhaus-Archiv Berlin

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Lebensweg einer Textilgestalterin in der NS-Diktatur – Podiumsdiskussion zum 80. Todestag von Otti Berger

Ein Abend im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Haltung üben. Bauhaus und Vielfalt".

Lesung, Gespräch

Visual ©L2M3

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Béla Bartók, Alban Berg, Johann Sebastian Bach

Moderiertes Konzert in deutscher Sprache, in Kooperation mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin, Kirche St. Elisabeth

Konzert

Visual ©L2M3

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Stefan Wolpe im Portrait

Moderiertes Konzert in Deutsch und Englisch

Konzert

Visual ©L2M3

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Arnold Schönberg, Kurt Schwitters, Ruth Crawford Seeger

Moderiertes Konzert in deutscher Sprache in der Villa Elisabeth

Konzert

Visual ©L2M3

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Abschlusskonzert mit der Bauhaus-Kapelle

Jazz und Bebop am Bauhaus, Villa Elisabeth

Konzert

Familienworkshop Urlaubslandschaft in der Liebermann-Villa, 2024; Foto und Workshopleitung: Laureline van den Heuvel
Foto: Laureline van den Heuvel

Workshop

Liebermann-Villa am Wannsee

Urlaubslandschaft

Drop-In Workshop für Familien

Familienwerkstatt: Nanu, warum fliegt das?
SDTB / S. Hengst
Eine Museumspädagogin wirft einen Papierflieger im Museumspark. Im Vordergrund sitzt die Maus "Nanu" an einem Modellflugzeug.

Workshop

Deutsches Technikmuseum

Familienwerkstatt: Nanu, warum schwimmt das?

Parkwandel
© Annette Paul

Workshop

Chinesisches Haus im Park Sanssouci

Parkwandel

Malworkshop mit Aquarellfarben mit der Künstlerin Annette Paul für alle Menschen ab 5 Jahren

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum