main content start,
© Johannes Siebler
Grafik blau-gelb mit Handy, Hand und gemorphtem Gesicht

Wir entwickeln analoge Fotofilter, gestalten utopische Collagen und experimentieren, wie wir mit Hilfe von Projektionen unser Gesicht überformen können. Ausgehend von grafischen und fotografischen Experimenten der Bauhäusler*innen steht die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Gesicht im Mittelpunkt des Workshops.

Die Workshops werden geleitet von Johannes und Franz Siebler sowie Doro Petersen und Zara Morris, die als interdisziplinäre Gestalter, Künstlerinnen und Kunstvermittlerinnen in Berlin tätig sind.

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 2. Oktober 2021 11:00 - 12:30
  • 2. Oktober 2021 12:30 - 14:00
  • 30. Oktober 2021 11:00 - 12:30
  • 30. Oktober 2021 12:30 - 14:00

Standort,

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Knesebeckstraße 1-2, 10623 Berlin

Telefon,

+49 (30) 25 40 02-0

Fax,

+49 (30) 25 40 02-10

Website,

www.bauhaus.de/de/progra…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl, bitte melden Sie sich hier an.

Bitte halten Sie die entsprechenden Hygiene-Maßnahmen (FFP2-Maske, Abstand) ein und legen Sie einen Nachweis über einen negativen Covid-19-Test, einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung vor.

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

about bauhaus

Podcast

Podcast

© Johannes Siebler
Grafik blau-gelb mit Hand, Handy und verschiedenen grafischen Linien

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

bauhaus_werkstatt

„Ich kann nicht zeichnen!“

Workshop

© Johannes Siebler
Grafik blau-gelb mit Hand, Zitrone und Tätowiermaschine

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

bauhaus_werkstatt

„Wir tätowieren eine Zitrone“

Workshop