main content start,
Schloss Köpenick
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum (Köpenick) / Maximilian Meisse

Das Streichtrio op. 3 Nr. 1 zeigt bereits die Merkmale von Beethovens Stil, darunter die innovative Behandlung der Instrumente und die Entwicklung der Themen. Es ist ein frühes Werk des Komponisten, aber schon hier sind Anzeichen seiner späteren Meisterschaft deutlich erkennbar.

Ludwig van Beethoven: op. 3, 8

Haydnquartett Berlin

 

TICKETS
36 Euro, ermäßigt 18 Euro
Bitte buchen Sie vorab ein Online-Ticket.

 

VERANSTALTER
Musik in Brandenburgischen Schlössern e.V. in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin
Weitere Informationen unter: www.berliner-schlosskonzerte.de

Änderungen des Programms sind vorbehalten.

Standort,

Schloss Köpenick
Schlossinsel 1, 12557 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 36,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

36,00 €

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Kunstgewerbemuseum

Links

Weitere Veranstaltungen

Schloss Köpenick
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum (Köpenick) / Maximilian Meisse

Schloss Köpenick

Beethoven: Klaviertrio 1

Köpenicker Schlosskonzert

Konzert

Schloss Köpenick
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum (Köpenick) / Maximilian Meisse

Schloss Köpenick

Bekannt – unbekannt

Köpenicker Schlosskonzert

Konzert

Oranienburg Orangesaal
SPSG / Daniel Lindner

Konzert

Schlossmuseum Oranienburg

Weeping Willow – Klaviertrios der Moderne

Schlosskonzert

Blick in die Dauerausstellung der Mendelssohn Remise
© Manfred Claudi
Blick in die Dauerausstellung der Mendelssohn Remise © Manfred Claudi

Konzert

Mendelssohn-Remise

„Durchgangslager Westerbork“

„Teestunde“ Schellack Studio: Historische Tondokumente aus der Sammlung Michael Halfmann zu Überlebenden und Ermordeten – Jetty Cantor, Max Ehrlich, Franz Engel, Hermann Feiner, Kurt Gerron, Johnny & Jones, Juan Luria, Paula Salomon-Lindberg, Kurt Singer,

Garth Erasmus: Memory Keeper
© Garth Erasmus

Führung, Konzert, Lesung, Gespräch, Theater, Performance

Akademie der Künste / Hanseatenweg

Oscillations. Cape Town – Berlin Sonic Inquiries and Practices

Eröffnungsprogramm | Samstag

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum