main content start,
Mit der selbstgebauten Spielzeug-E-Gitarre der Bauform "Solid Guitar" eifert DDR-Heavy-Metal-Fan Jens Müller der Band AC/DC nach.
Stiftung Haus der Geschichte/Johannes Kramer
Selbstgemachte Gitarre

Die Wechselausstellung „Heavy Metal in der DDR“ wirft einen Blick auf den Alltag von Fans und Bands der Metal-Szene in der DDR und Ostdeutschland. Während Begleitung entdecken Sie die wichtigsten Stationen: Was macht das Lebensgefühl Heavy Metal aus? Welchen Schikanen sind die Fans und Bands in der DDR ausgesetzt? Was passiert mit der Szene nach 1989/90?

Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung am Informationsschalter im Museum.

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 26. Mai 2024 15:00
  • 2. Juni 2024 15:00
  • 9. Juni 2024 15:00
  • 16. Juni 2024 15:00
  • 23. Juni 2024 15:00
  • 30. Juni 2024 15:00
  • 7. Juli 2024 15:00
  • 14. Juli 2024 15:00
  • 21. Juli 2024 15:00
  • 28. Juli 2024 15:00
  • 4. August 2024 15:00
  • 11. August 2024 15:00
  • 18. August 2024 15:00
  • 25. August 2024 15:00
  • 1. September 2024 15:00
  • 8. September 2024 15:00
  • 15. September 2024 15:00
  • 22. September 2024 15:00
  • 29. September 2024 15:00
  • 6. Oktober 2024 15:00
  • 13. Oktober 2024 15:00
  • 20. Oktober 2024 15:00
  • 27. Oktober 2024 15:00
  • 3. November 2024 15:00
  • 10. November 2024 15:00
  • 17. November 2024 15:00
  • 24. November 2024 15:00
  • 1. Dezember 2024 15:00
  • 8. Dezember 2024 15:00
  • 15. Dezember 2024 15:00
  • 22. Dezember 2024 15:00
  • 29. Dezember 2024 15:00
  • 5. Januar 2025 15:00
  • 12. Januar 2025 15:00
  • 19. Januar 2025 15:00
  • 26. Januar 2025 15:00
  • 2. Februar 2025 15:00
  • 9. Februar 2025 15:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Museum in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 97, 10435 Berlin

Telefon,

+49 (30) 46 77 77 9-0

Fax,

+49 (30) 46 77 77 9-17

Website,

www.hdg.de/museum-in-der…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung am Informationsschalter im Museum.

Führungsbuchungen

+49 (30) 46 77 77 9-11

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

DT64 und RFT-Radio Modell R4100
Fotonachweis: Stiftung Haus der Geschichte/Johannes Kramer
DT64 und RFT-Radio Modell R4100

Museum in der Kulturbrauerei

„Tendenz Hard bis Heavy“

Talk zum 60-jährigen Jubiläum des DDR-Jugendsenders DT64

Lesung, Gespräch

Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken
© SPSG
Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken

Führung

Schloss und Park Pfaueninsel

Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken

Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Museum für Kommunikation Berlin / Peter Boesang

Führung

Museum für Kommunikation Berlin

Rohrpost-Führung

Besondere Einblicke in den letzten Berliner Rohrpost-Maschinenraum im Museum für Kommunikation Berlin

Blick in den Themenraum Klang
Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff
Blick in die Klangkabinen der Neuen Dauerausstellung, mit vorbeilaufender Person

Führung

Jüdisches Museum Berlin

Judentum erklingt

Klang- und Tastführung für Blinde und Sehbehinderte

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum