main content start,
© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Die Dauerausstellung im Tränenpalast, der ehemaligen Ausreisehalle am Grenzübergang Friedrichstraße, zeigt anhand von biografischen Beispielen und Originalobjekten, wie sich die deutsche Teilung auf das Leben der Menschen auswirkte. Mit unserer Begleitung entdecken Sie die wichtigsten Themen und historischen Spuren: Wie gelangen Menschen aus der DDR die Flucht oder Ausreise in den Westen? Welche Erfahrungen machten die Reisenden aus Ost und West bei der Abfertigung im Tränenpalast? Welche Erinnerungen verbinden Sie selbst mit diesem historischen Ort? Begleitungen sind bei uns dialogische Führungen.
 

Treffpunkt: Tränenpalast - Reichstagufer 17, 10117 Berlin

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 3. August 2021 15:00 - 16:00
  • 5. August 2021 15:00 - 16:00
  • 7. August 2021 15:00 - 16:00
  • 8. August 2021 15:00 - 16:00

Standort,

Tränenpalast
Reichstagufer 17, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 467 77 79-0

Fax,

+49 (30) 467 77 79-17

Website,

www.hdg.de/traenenpalast…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Anmeldung über diesen Link:

Führungsbuchungen

+49 (30) 46 77 77 9-11

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Tränenpalast

Öffentliche Einführung durch die Ausstellung Tränenpalast

Führung

© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Tränenpalast

"Post von 'drüben': Das Westpaket"

Führung

© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Tränenpalast

Begleitung durch die Ausstellung in leichter Sprache

Führung

(c) Stiftung Haus der Geschichte/Stephan Klonk

Tränenpalast

Bahnhofsrundgang

Führung

© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Tränenpalast

Palace of Tears english tour

Führung

© Stiftung Haus der Geschichte / Christoph Petras

Tränenpalast

Bahnhofsrundgang

Buchbares Gruppenangebot