main content start,
© DHM

Die Führung in Deutscher Gebärdensprache durch die Ausstellung „BerlinZEIT“ vermittelt Ihnen Wissenswertes aus der Stadtgeschichte.

Wer wissen will, warum ein Viertel der Berliner Bevölkerung eigentlich aus Cölln kam oder woher die Redensart von der Retourkutsche stammt, ist hier genau richtig. Auch auf viele weitere Fragen rund um die Berliner Stadtgeschichte gibt es eine Antwort.

Die Führung wirft außerdem Schlaglichter auf Berliner Eigenarten und Besonderheiten von der Gründung bis heute. Dabei begegnen Sie Berlins ältestem Hausschwein-Skelett, dem „Alten Fritz“ und dem Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude. Sie alle erzählen ihre Geschichten.

Mit: Ana Smidt (Archäologin und freie Kulturvermittlerin)

Datum und Uhrzeit,

  • 16. Juni 2024 11:00 - 13:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Museum Ephraim-Palais
Poststraße 16, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (30) 240 02-162

Website,

www.stadtmuseum.de/veran…

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Bunte Druckwerkstatt

Workshop

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Berliner Geschichte(n) kompakt

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Museum Ephraim-Palais

Bunte Druckwerkstatt

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Museum Ephraim-Palais

Spiel und Spaß wie damals

Workshop

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Constanze Schröder

Museum Ephraim-Palais

Kurzführung durch das Nikolaiviertel

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann

Museum Ephraim-Palais

Im Sauseschritt durch Berliner Geschichte(n)

Führung

© Mehrgenerationenhaus

Museum Ephraim-Palais

Bauwerkstatt für Kinder und Familien

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Fotowerkstatt

Workshop

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Fortbildung für Lehrkräfte und Erzieher:innen

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Im Sauseschritt durch Berliner Geschichte(n)

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Elternzeit Kultur

© DHM

Museum Ephraim-Palais

Einrichtungswerkstatt

Workshop

© DHM
Fotografie „Brandenburger Thor“ aus der Serie „Ansichten von Berlin“, Photographische Gesellschaft Berlin, zwischen 1870 und 1900. Sammlung Stadtmuseum Berlin

Museum Ephraim-Palais

Auf Papier: Bilder für alle

Sonstiges

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum