main content start,
Mausoleum im Schlossgarten Charlottenburg
© SPSG / Bernd Eufinger

Über 200 Jahre diente Schloss Charlottenburg fast allen preußischen Herrschern und ihren Familien als Repräsentations- oder auch als privater Rückzugsort. Nach dem Ende der Monarchie wurde es als Museumsschloss einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und wenige Jahre später im Zweiten Weltkrieg zerstört. Heute vermittelt die weitgehend rekonstruierte und großteils mit original erhaltenem Kunstbesitz ausgestattete Schlossanlage in einigen Räumen einen Eindruck fürstlicher Repräsentations- und Wohnkultur. In anderen Bereichen überwiegt eine museale Präsentation in modernen Ausstellungsräumen.

Entspricht diese Gestaltung noch den Erwartungen eines mit der Hofkultur nicht mehr vertrauten Publikums? Identifizieren sich die einheimischen Besucher:innen mit ihrem „Schloss" oder ist es lediglich ein Besichtigungsobjekt auf der Liste des internationalen Tourismus? Auf einer ungewöhnlichen Entdeckungstour durch die abwechslungsreiche (Nutzungs-)Geschichte sollen diese und andere Fragen im Mittelpunkt stehen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Schöner Wohnen? Schloss Charlottenburg. Von der Hohenzollernresidenz zum Museumsschloss – Wandel und Perspektiven" unseres Kooperationspartners Volkshochschule City-West mit dem ehemaligen Schlossleiter Rudolf G. Scharmann.

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 19. September 2024 15:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Mausoleum Charlottenburg
Spandauer Damm 20-24, 14059 Berlin

Telefon,

+49 (331) 96 94-200

Website,

www.spsg.de/aktuelles/ve…

Preise,

Eintrittspreis 12,00 €

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

12,00 €

Anmeldung/Buchung

Service

Servicetelefon

+49 (331) 96 94-200

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Naama Tsabar, Melody of Certain Damage #22, Detail, 2022
© Foto: Elisheva Gavra

Führung

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Themenführung: Sound

Stempelinstallation im Ausstellungsraum „Das Notaufnahmeverfahren“
© ENM. Foto: Andreas Tauber

Führung

Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Nepomuck und Bärlihupf: Fluchtgeschichten für Kinder (8 - 12 Jahre)

Familienführung durch die ständige Ausstellung

Familientag in Königs Wusterhausen
© SPSG
Familientag in Königs Wusterhausen © SPSG

Führung, Workshop, Sonstiges

Schloss Königs Wusterhausen

Mein Schloss – Familientag in Königs Wusterhausen

Zeichnen im Schlossgarten, Kurzführungen im Schloss

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum