Videostream, Lesung, Gespräch.

Bündnis 90 und die Grünen (1980-1993). Wie ostdeutsche Bürgerbewegung und die Grünen (nicht) zusammenpassten

Kolloquium zur Zeitgeschichte

Forum Willy Brandt Berlin

Nach der friedlichen Revolution in der DDR kooperierten die Organisationen der ostdeutschen Bürgerbewegung schnell mit der „westdeutschesten“ aller Parteien – den Grünen. Beide Seiten empfanden eine selbstverständliche Nähe zueinander, doch der Fusionsprozess zur gemeinsamen Partei Bündnis 90/Die Grünen offenbarte große Unterschiede, verlief spannungsreich und veränderte beide Seiten nachhaltig. Florian Schikowski (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) wirft in seinem Vortrag Schlaglichter auf das manchmal paradox erscheinende Verhältnis von politischen, kulturellen und organisatorischen Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Grünen und der DDR-Bürgerbewegung.

Die Veranstaltung wird als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung übertragen (https://www.youtube.com/c/BundeskanzlerWillyBrandtStiftung)

Das Kolloquium zur Zeitgeschichte findet in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte München-Berlin statt.

Sprachen
Deutsch
30. März 2021
18:00 bis 19:00 Uhr
Kostenfreies Angebot

Weitere Veranstaltungen

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Videostream, Lesung, Gespräch: 4. März 2021 18:00 Uhr

Strukturwandlungen und Sozialdemokratie

Reaktionen auf den Wandel von Arbeitsgesellschaft, Öffentlichkeit und Demokratieverständnis

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Videostream, Lesung, Gespräch: 24. März 2021 18:00 Uhr

Freiheit, Gleichheit und Solidarität heute

Zur Bedeutung sozialdemokratischer Leitbegriffe in der Gegenwart

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 15. April 2021 18:00 Uhr

Sozialdemokratie in Ostmitteleuropa

Was bedeutet Sozialdemokratie in und für die postkommunistischen Staaten?

Bundesregierung/ Hubert Link

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 27. April 2021 18:00 Uhr

Umweltschutz ist keine Einbahnstraße. Deutsch-deutsche Umweltverhandlungen 1970-1990

Kolloquium zur Zeitgeschichte

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 27. Mai 2021 18:00 Uhr

Sozialdemokratischer Aufbruch über Europa hinaus?

Zur Zukunft sozialdemokratischer Konzepte in einer veränderten Weltordnung

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 17. Juni 2021 18:00 Uhr

Erneuerung oder Niedergang der Sozialdemokratie? Bilanz und Ausblick

MfS_BdL_Fo_Nr-0227_Bild-0019_A3AC0204170D488E9B92EEF73726959D

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 22. Juni 2021 18:00 Uhr

Die West-Berliner SPD im Visier des Ministeriums für Staatssicherheit. Anwerbung, Strategien und Ziele 1950-1972

Kolloquium zur Zeitgeschichte

Nach oben