main content start,

Eine Serie mit neuen choreografischen Konzepten im Dialog mit der Geschichte und Sammlung des Bode-Museums.

Auftaktveranstaltung der Serie mit commissioned works (Weltpremiere) von Jérôme Bel und Kat Válastur.

16. Juli 2022, 16–18 Uhr | Jérôme Bel

17. Juli 2022, 15:30–18 Uhr | Kat Válastur

Weitere Informationen: http://choreographing-politics.com

 

CHOREOGRAPHING POLITICS ist eine neue Serie für zeitgenössische Choreografie von Carolin Brandl (Konzeption und Kuration). Bei CHOREOGRAPHING POLITICS werden international renommierte Choreograf*innen aufgefordert, auf den Ort bezogene soziale Choreografien bzw. Tanzskulpturen zu entwickeln.

Durch eine Befragung von Tanz-/Kunstgeschichte, des Museumsraums und des sozialen Potentials von Choreografie werden neue Querverbindungen und Aspekte offengelegt.

Im konzeptuellen Rahmen von CHOREOGRAPHING POLITICS zeigen der Choreograf Jérôme Bel (16.07.22) und die Choreografin Kat Válastur (17.07.22) bei der großen Serieneröffnung einzigartige, explizit für den Kontext entworfene neue Arbeiten.

CHOREOGRAPHING POLITICS steht im Austausch mit der Ausstellung „Klartext“ des Bode-Museums.

Ticketpreise: 25 € / ermäßigt 18 €

Ermäßigte Tickets stehen für alle Besucher*innen mit Anspruch auf Eintrittsbefreiung oder -ermäßigung entsprechend der Benutzungsordnung zur Verfügung. Der Nachweis ist am Einlass vorzulegen.

 

Nächster Teil der Serie:

FEMALE GAZE

Herbst 2022

Datum und Uhrzeit,

  • 16. Juli 2022 16:00 - 18:00
  • 17. Juli 2022 15:30 - 18:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Bode-Museum
Am Kupfergraben, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 25,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

25,00 €

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

© Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum / Marcus Glahn

Bode-Museum

Multaka: Treffpunkt Bode-Museum

Führung

Veranstaltung im Bode-Museum
© Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum / Juliane Eirich
Veranstaltung im Bode-Museum © Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum / Juliane Eirich

Bode-Museum

Talking Feet. Bewegt mit uns das Bode-Museum!

Workshop

Ansicht des Schildes „Schiefertafel & Griffel“ in der Barbarossastr. 24 in Berlin-Schöneberg; Bestandteil des Denkmals „Orte des Erinnerns“
© Tine Lippert

Bode-Museum

„Orte des Erinnerns“ im Bayerischen Viertel in Berlin – Dokumentation und Erhalt eines dezentralen Flächendenkmals

Von Restauratoren erforscht

Lesung, Gespräch

Große Kuppel des Bode-Museums
© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Bode-Museum

Kurfürstensonaten

Berliner Frühlingsklassik 2022

Konzert