main content start,
Bild © Pexels auf pixabay
Show der Stiftung Planetarium Berlin, zu sehen ist der Mond am Nachthimmel, leicht bedeckt von einigen schwarzen Wolken.

Ein Streifzug durch die Literatur- und Wissenschaftsgeschichte

Der Autor Bernd Brunner streift durch die wundersamen Stunden zwischen Dämmerung und Morgengrauen und beleuchtet unser Verhältnis zur Nacht auf dem Grenzgebiet zwischen Geschichte, Mythologie, Biologie und Literatur. Eine Entdeckungsreise, die uns darüber staunen lässt, welche Geheimnisse die Nacht bis heute birgt.

Die Veranstaltung wird moderiert von dem Verleger Wolfgang Hörner. Im Anschluss findet eine Signierstunde statt.

Sprachen: Deutsch

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Datum und Uhrzeit,

  • 7. Oktober 2021 19:30 - 20:30

Standort,

Archenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Telefon,

+49 (30) 53 60 63-719

Fax,

+49 (30) 53 60 63-721

Website,

www.planetarium.berlin/v…

Preise,

Eintrittspreis 10,50 €

Preis ermäßigt 8,50 €

Ticket kaufen

Spenden

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

10,50 €

Preis ermäßigt

8,50 €

Führungsbuchungen

+49 (30) 53 60 63-719

Ticket kaufen

Spenden

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Bilder © Annette Hückstädt; Pexels auf pixabay
Show der Stiftung Planetarium Berlin, zu sehen sind Streicher und Streicherinnen eines Orchesters.

Archenhold-Sternwarte

Thanks for the Dance - ein Leonard-Cohen-Abend

Konzert, Sonstiges

Bild © SPB / Foto: S. Gotthold
Teleskop in der Archenhold-Sternwarte, der Stiftung Planetarium Berlin

Archenhold-Sternwarte

5. Astro-Börse-Berlin

Sonstiges