Das eigene Fleisch – Über externe Modifikationen und den selbst geschaffenen Körper

Altes Museum

Auf der Karte anzeigen
© Staatliche Museen zu Berlin / BueroBong

Die Erfahrung des eigenen Körpers, des eigenen Fleisches, ist subjektiv. Individuelle Empfindungen wie Schmerz oder Lust können von Außenstehenden nicht wahrgenommen werden. Zu starke Eingriffe in das körperliche Erscheinungsbild unterliegen trotz allem gesellschaftlichen Tabuisierungen. Wie viel ist hier zu viel? Und wer darf dieses beurteilen?

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Treffpunkt
Information

Altes Museum
Am Lustgarten
10178 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Fleisch
Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42
Website
www.smb.museum/veranstal…
23. August 2018
18:00 bis 19:30 Uhr

0 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung/Buchung

nicht erforderlich

Weitere Veranstaltungen

25. August 2018 18:00 Uhr

Halten Sie Ausschau

Nach oben