Videostream, Lesung, Gespräch.

Das »Haus der Flieger« und die »Euthanasie«-Verbrechen

Die Juristenkonferenz vom April 1941

Topographie des Terrors

© Abgeordnetenhaus von Berlin / Peter Thieme

Livestream aus dem Plenarsaal des Abgeordnetenhauses von Berlin

(Gemeinsam mit dem Abgeordnetenhaus von Berlin)

GESPRÄCHSRUNDE
Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin
Dr. Andrea Riedle, Direktorin der Stiftung Topographie des Terrors

VORTRAG
Christoph Schneider, freier Autor und Kulturwissenschaftler

LESUNG
Franziskus Claus, Schauspieler (Staatsschauspiel Dresden)

GESPRÄCHSRUNDE
Christoph Schneider, freier Autor und Kulturwissenschaftler
Prof. Dr. Maike Rotzoll, Fachärztin für Psychiatrie und Medizinhistorikerin
Prof. Dr. Dr. Ingo Müller, Professor i. R. für Straf- und Strafprozessrecht

GESPRÄCH
Sigrid Falkenstein, Autorin des Buches »Annas Spuren. Ein Opfer der NS-›Euthanasie‹«

Moderiert von Frank Bräutigam, Rechtsexperte und Journalist

Treffpunkt
https://www.topographie.de/livestream/
Sprachen
Deutsch
Digitales Angebot
https://www.topographie.de/livestream/
19. April 2021
18:00 bis 19:30 Uhr
Kostenfreies Angebot

Verfügbar bis:
Sonntag, 9. Mai 2021, 00:00 Uhr

Plattform: YouTube

Angebot abrufen

Weitere Veranstaltungen

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch:

»Ausschaltung der Juden und des jüdischen Geistes«

Nationalsozialistische Kulturpolitik 1920–1945

© fotografie stefan moses, München

Digitales Angebot, Videostream, Lesung, Gespräch: 27. April 2021 19:00 Uhr

Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. NS-Verbrechen vor Gericht

Ausstellungseröffnung

Nach oben