main content start,

Erstmals seit 1924 widmet die Alte Nationalgalerie dem Maler Johann Erdmann Hummel eine umfangreiche Ausstellung. Josephine Hein und Birgit Verwiebe berichten aus kuratorischer Perspektive über die Ausstellung. Stellen Sie Ihre Fragen und kommen Sie ins Gespräch.

Begrenzte Teilnehmerzahl. 

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Treffpunkt: Information

Datum und Uhrzeit,

  • 17. Dezember 2021 16:00 - 17:00

Standort,

Alte Nationalgalerie
Bodestraße 1, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Nationalgalerie

Links

Weitere Veranstaltungen

© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jörg P. Anders

Alte Nationalgalerie

Optik – Perspektive – Konstruktion

Sonderausstellung: Magische Spiegelungen – Johann Erdmann Hummel

Führung

© Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Neue Pinakothek, München

Alte Nationalgalerie

Eins zu Eins – Heute: Alte Nationalgalerie

zur Sonderausstellung „Magische Spiegelungen - Johann Erdmann Hummel“

© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Berliner Bildhauerschule

Akademie – Vortragsreihen als Video-Serie

Buchbares Gruppenangebot