main content start,
Pablo Picasso, Torso, Le Torse (Der Torso), Detail, 1933
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jens Ziehe

Die Sonderausstellung zeigt unvollständige und unvollendete Objekte aus verschiedenen Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin und Einrichtungen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Auch das kuratorische Team kommt aus verschiedenen Bereichen. Je zwei Kurator*innen mit unterschiedlicher Expertise führen gemeinsam durch die Ausstellung.

 

Anmeldung erforderlich. Teilnahmekarten ab 15 Minuten vor Beginn an der Kasse/Info erhältlich.

Bitte buchen Sie vorab ein kostenfreies Zeitfensterticket unter museumssonntag.berlin. Für einen spontanen Besuch gibt es wenige Restkarten vor Ort. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen.

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Datum und Uhrzeit,

  • 6. November 2022 14:00 - 15:00
  • 4. Dezember 2022 14:00 - 15:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Kunstbibliothek
Matthäikirchplatz 8, 10785 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Kunstbibliothek

Links

Weitere Veranstaltungen

Adolph Menzel (1815-1905), Frauenbildnis, Fragment, um 1846
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Kunstbibliothek

Eins zu Eins – Heute: Kunstbibliothek

zur Sonderausstellung „In:complete. Zerstört, zerteilt, ergänzt“ (30.9.2022–15.1.2023)

Attische, rotfigurige Hydria, 2 Fragmente, um 500 v.u.Z.
© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Priska Schilling-Colden

Kunstbibliothek

Aus kuratorischer Sicht: Fragmente von der Antike bis zur Gegenwart

zur Sonderausstellung „In:complete. Zerstört, zerteilt, ergänzt“ (30.9.2022–15.1.2023)

Führung

Kunstbibliothek

Non-Konform – Mode in zwei Systemen. Berlin in den 1970er und 1980er Jahren

Vortragsreihe „MODE Thema Mode. Modestadt Berlin“

Lesung, Gespräch

Veranstaltung in der Kunstbibliothek
© Staatliche Museen zu Berlin / Nina Hansch

Kunstbibliothek

Inspiration Fragment

zur Sonderausstellung „In:complete. Zerstört, zerteilt, ergänzt“ (30.9.2022–15.1.2023)

Workshop

Der Grafikdesigner Bernd Frank vor seinem Plakat für das Theaterstück „Die Wildente“ in der Volksbühne. Foto: Christina Thomson

Kunstbibliothek

Nah dran! Hamlet & Co.: Ein Gespräch über Theaterplakate mit Bernd Frank

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum