main content start,
Auch von der Spree aus kann man die Industriebauten von Schöneweide betrachten.
Sven Bock/Industriesalon

Folgen Sie der Industriegeschichte von Schöneweide - einem Standort im Aufbruch mit bedeutender Tradition und spannender Gegenwart.

Lassen Sie sich durch eines der großen Gründerzentren der Berliner Elektroindustrie führen. Nach einem Überblick über die Geschichte im Industriesalon geht es entlang der imposanten Industriefassaden der Wilhelminenhofstraße in die historische AEG-Kantine und über den modernen Hochschul-Campus im ehemaligen Kabelwerk. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm.

 

Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide

Sprachen: Deutsch

Standort,

Industriesalon Schöneweide
Reinbeckstraße 10, 12459 Berlin

Cookies von OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap.

Telefon,

+49 (030) 53007042

Website,

www.industriesalon.de/an…

Preise,

Eintrittspreis 12,00 €

Reduzierte Preise gelten für Schüler und Studenten sowie auf Anfrage. Kinder bis 6 Jahre sind frei

Preis ermäßigt 8,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

12,00 €

Reduzierte Preise gelten für Schüler und Studenten sowie auf Anfrage. Kinder bis 6 Jahre sind frei

Preis ermäßigt

8,00 €

Führungsbuchungen

+49 (030) 53603059

Ticket kaufen

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Panoramablick vom Peter-Behrens-Bau auf die Industriestadt Schöneweide
© Industriesalon Schöneweide e.V.

Industriesalon Schöneweide

Führungen durch die Elektropolis in Schöneweide

Elektropolis-Tour

Buchbares Gruppenangebot

Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum
Centrum Judaicum (c) Jana Blechschmidt
Aussenansicht Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

Führung

Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum

Fragen erwünscht! – Mit der Mischpoke ins Museum

Max Liebermann sitzend mit Zigarre, um 1930_MLG, Foto Grete Friedländer
Max Liebermann sitzend mit Zigarre, um 1930_MLG, Foto Grete Friedländer

Führung

Liebermann-Villa am Wannsee

Max Liebermann and the Jewish Life in Berlin

Public Tour

Historischer Ort Krumpuhler Weg © Museum Reinickendorf
© Museum Reinickendorf
Historischer Ort Krumpuhler Weg, Ehemaiges NS-Zwangsarbeitslager in Berlin Tegel, Gedenkbank © Museum Reinickendorf

Führung

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Führung Historischer Ort Krumpuhler Weg

mit Dr. Gertraud Schrage

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum