main content start,
Kammerphilharmonie Amadé
© Simon Detel
Kammerphilharmonie Amadé

Nach ihren glanzvollen Konzerten in den vergangenen beiden Sommern gastiert die Kammerphilharmonie Amadé unter der Leitung von Frieder Obstfeld in dieser Saison gleich mit drei unterschiedlichen vielseitigen Programmen im Jagdschloss Grunewald.

Bei der Fortsetzung der Konzertreihe wird die Kammerphilharmonie in ganzer Besetzung zu hören sein mit Edvard Griegs Zwei elegische Melodien (op. 34, Herzwunden und Letzter Frühling),  Edward Elgars Serenade in e-moll (op 20), Felix Mendelssohn-Bartholdys Violinkonzert d-moll und der Streichersinfonie Nr. 10 in h-moll.

Mit ihrem Projekt "Musik zu den Menschen" war die Kammerphilharmonie Amadé eines der ersten Ensembles, das im August und September 2020 eine Konzertreise durch Berlin und Nordrhein-Westfalen unternahm, um ihre Musik in Seniorenheimen und Krankenhäusern den Menschen zu bringen, die von der Corona-Krise am meisten betroffen waren. Die jungen Musikschaffenden und ihr Dirigent Frieder Obstfeld gastierten damals in vielen verschiedenen Innenhöfen und spielten insgesamt 17 Konzerte. Ermöglicht wurde diese Projekt durch die großzügige Unterstützung der DAMUS-DONATA Stiftung, der Bürgerstiftung Berlin sowie durch Spenden.
Eine Neuauflage des Projektes konnte im Sommer 2021 umgesetzt werden und auch für 2022 gibt es ähnliche Pläne.

Standort,

NEUER ORT: Grunewaldkirche
Bismarckallee 28b, 14193 Berlin

Cookies von OpenStreetMap
Mit dem Laden der Karte akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap.

Preise,

Eintrittspreis 30,00 €

inkl. VVG

Aufgrund des Feuers im Grunewald bleibt das Jagdschloss Grunewald bis Sonntag, 7. August geschlossen.

Das Konzert wird in die Grunewaldkirche, (Bismarckallee 28b, 14193 Berlin) verlegt und beginnt deshalb erst um 19 Uhr.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Preis ermäßigt 15,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

30,00 €

inkl. VVG

Aufgrund des Feuers im Grunewald bleibt das Jagdschloss Grunewald bis Sonntag, 7. August geschlossen.

Das Konzert wird in die Grunewaldkirche, (Bismarckallee 28b, 14193 Berlin) verlegt und beginnt deshalb erst um 19 Uhr.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Preis ermäßigt

15,00 €

Anmeldung/Buchung

Ticket-Vorverkauf online, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café

Ticket kaufen

Service

Veranstalter

  • Jagdschloss Grunewald

Links

Weitere Veranstaltungen

Visual ©L2M3

Konzert

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Béla Bartók, Alban Berg, Johann Sebastian Bach

Moderiertes Konzert in deutscher Sprache, in Kooperation mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin, Kirche St. Elisabeth

Bare City Blues_Logo
Bare City

Konzert

Jagdschloss Grunewald

Bare City Blues

Schlosshofkonzert

Detail der Bemalung eines Cembalos aus der Werkstatt von Hans Ruckers
(c) SIMPK / Foto: Anne-Katrin Breitenborn
Detail der Bemalung eines Cembalos aus der Werkstatt von Hans Ruckers

Konzert

Musikinstrumenten-Museum

Alte Lieder und Tänze neu gestrickt

Familienkonzert zum Zuhören und Mitmachen

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum