main content start,
Radoslaw Pallarz und das Ensemble MEMORIA TENERE
© Radoslaw Pallarz

Nach einer musikalischen Einführung im Treppenhaus erleben die Besucher*innen in kleinen Gruppen unterschiedliche musikalische Darbietungen und Lesungen an fünf Stationen im Neuen Museum:

  • Musik und Lesung zum altägyptischen Literaturstück „Das Gespräch eines Lebensmüden mit seiner Ba-Seele“ im Skulpturensaal
  • Der Sonnengesang des Pharao Echnaton auf der Amarna-Plattform
  • Musik nach altgriechischen Noten im Niobidensaal
  • Rekonstruierte Musik der Vor- und Frühzeit im Saal der Vorgeschichte
  • Die Geschichte des Neuen Museums von 1845 bis 1930 in Bildern und Tönen im Roten Saal

Mitwirkende sind Radoslaw Pallarz und sein Ensemble MEMORIA TENERE sowie Kuratorinnen und Kuratoren des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte buchen Sie vorab ein Ticket.
Kosten: 30 Euro

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei.

Datum und Uhrzeit,

  • 26. Juni 2022 19:00 - 21:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Neues Museum
Bodestraße 1, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 30,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

30,00 €

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Links

Weitere Veranstaltungen

Spaziergang im Garten, Relief mit Darstellung von Tutanchamun und seiner Gemahlin Anchesenpaamun, 18. Dynastie, um 1330 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Margarete Büsing

Neues Museum

Tutanchamun – Seine Lebensgeschichte musikalisch erzählt

Führung, Konzert

Büste der Königin Nofretete, Neues Reich, 18. Dynastie, Amarna, Ägypten, Um 1340 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / bpk / Jürgen Liepe

Neues Museum

Take five – Highlights des Neuen Museums (in Deutsch)

Führung

Altägyptische Tiefleier, Neues Reich, 1550–1070 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Sandra Steiß

Neues Museum

Die alte Leier – Saiteninstrumente

Führung, Konzert

Fragment eines Grabreliefs: zwei Töchter des Pharao Amenophis III. mit Rasselinstrumenten, 18. Dynastie, um 1365 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Sandra Steiß

Neues Museum

Laute(r) Töne

Percussion-Workshop

Workshop

Zusammenstellung musikalischer Stücke mit Notenschrift, Römische Zeit, 2.-3. Jh. n. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Sandra Steiß

Neues Museum

Hast Du Töne – Vom Geräusch zur Notation

Führung, Konzert

Aulos (Doppelrohrinstrument) mit Metallring für den Tonartwechsel, Griechisch-römische Zeit, 332 v. Chr. – 395 n. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Pia Lehmann

Neues Museum

Tanz nach der Flöte – Blasinstrumente und Bewegung

Führung, Konzert

© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Neues Museum

Berlin drunter und drüber