Mantegna und Bellini (für Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkung)

Gemäldegalerie

Auf der Karte anzeigen
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Die Ausstellung zeigt erstmals umfassend das eng miteinander verwobene Schaffen der Renaissancekünstler Andrea Mantegna und Giovanni Bellini. Beide beeinflussten sich über Jahrzehnte ihres Lebens. Mantegnas spektakuläre Bilderfindungen und sein intensives Interesse an der Antike beeindruckten Bellini. Umgekehrt übten Bellinis stimmungsvolle Naturlandschaften eine starke Wirkung auf Mantegnas Kunst aus.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt
Information

Gemäldegalerie
Matthäikirchplatz 4
10785 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Mantegna und Bellini
Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42
Website
www.smb.museum/veranstal…
27. März 2019
11:00 bis 13:00 Uhr
8. Mai 2019
11:00 bis 13:00 Uhr
Eintrittspreis
6,00 €

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Teilnahmegebühr frei.

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Weitere Veranstaltungen

19. März 2019 14:30 Uhr

Augenblicke im Museum: Frühling

23. März 2019 16:00 Uhr

Mantegna und Bellini (für gehörlose und hörende Besucher*innen)

24. März 2019 14:00 Uhr

Entdeckungen in der Gemäldegalerie

30. März 2019 11:30 Uhr

Kunst im Dialog: Landschaftsmalerei im Faktencheck

6. April 2019 11:30 Uhr

Kunst im Dialog: Kunst und Biologie. Pflanzen- und Tiersymbolik

10. April 2019 11:00 Uhr

Das Ostergeschehen im Gemälde

13. April 2019 11:30 Uhr

Kunst im Dialog: Maltechnik zu Zeiten Mantegnas und Bellinis

25. April 2019 18:00 Uhr

Christliche Bildbetrachtung

Nach oben