Konzert, Lesung, Gespräch.

"Nieder die Kunst ‒ Dilettanten erhebt euch gegen die Kunst" ‒ Dada in Berlin

Zitadelle

Auf der Karte anzeigen
Foto: © Dennis Hopp und Fidan Aghayeva-Edler © Anait Sagoyan

Rahmenprogramm der Ausstellung “Jein Danke! Spandau und die Gründung von Groß-Berlin 1920”

1918 erreichte Dada Berlin und zeigte besonders hier seine antibürgerlich-rebellische Seite. 1920 markierte die “Erste Internationale Dada-Messe” in der Kunsthandlung Dr. Otto Burchard den Höhepunkt wie auch das Ende dieser turbulenten Bewegung.

Der musikalisch-literarische Abend lässt diese Zeit noch einmal aufleben und schlägt zugleich anhand von Improvisationen über bestimmte “dadaistische” Ausdrucksmittel eine Brücke zur Gegenwart.

Klavierwerke von Erik Satie, Erwin Schulhoff, Francis Poulenc, John Cage und Improvisationen

Fidan Aghayeva-Edler (Klavier)
Dennis Hopp (Rezitation)

Treffpunkt
Gotischer Saal
Sprachen
Deutsch

Zitadelle
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Jein danke!
Telefon
+49 (30) 35 49 44-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Fax
+49 (30) 35 49 44-296
Website
www.zitadelle-berlin.de
22. April 2021
19:30 Uhr
Eintritt frei
Nach oben