Führung.

Saisonausklang im Jagdschloss Grunewald

Sonderführung

Jagdschloss Grunewald

Auf der Karte anzeigen
SPSG / Foto: Leo Seidel

Im Jahr 1542 begannen die Bauarbeiten für ein neues kurfürstliches Jagdschloss am heutigen Grunewaldsee. Der Bauherr Joachim II. Hector (1505-1571) hatte zuvor bereits das Schloss Grimnitz in der Schorfheide und die Burg Bötzow (heute Oranienburg) zu Jagdschlössern ausbauen lassen. Das Jagdschloss "Zum grünen Wald" wurde aufwendig ausgestattet und vom Kurfürsten intensiv genutzt. Um vom Berliner Schloss aus in das Jagdrevier zu gelangen, liess Joachim II. einen Knüppeldamm bauen, der zum Vorläufer des heutigen Kurfürstendammes wurde. 1539 trat er offiziell zum evangelischen Glauben über, bekannte sich aber erst 1563 offiziell zum Protestantismus.

Durch den Neu- und Umbau von Schlössern und eine prachtvolle Hofhaltung war Kurfürst Joachim II. einerseits ein großer Förderer der Künste, andererseits häufte er einen gewaltigen Schuldenberg auf.

Das Jagdschloss Grunewald durfte über viele Jahre auch die Geliebte des Kurfürsten, Anna Dieterich geb. Sydow, nutzen. Sie war die Frau des Geschützgießers Michael Dieterich und wurde deshalb auch die schöne Gießerin genannt.

Nach dem Tod Joachims II. ließ sein Sohn und Nachfolger Johann Georg sie im Juliusturm auf der Zitadelle Spandau einsperren, wo sie starb. Sie soll den Hohenzollern als "weiße Frau" erschienen sein und ihnen den nahen Tod verkündet haben, so will es die Sage.

Anläßlich der Saisoneröffnung führt die Schlossbereichsleiterin Kathrin Külow durch die Räume und erzählt historisch Verbürgtes und Sagenhaftes über das Jagdschloss und seine Bewohner.

Sprachen
Deutsch

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100
14193 Berlin

Servicetelefon
+49 (331) 96 94-200
Telefon
+49 (30) 813 35 97
24. Oktober 2021
11:00 Uhr
Eintrittspreis
8,00 €
Preis ermäßigt
6,00 €

Weitere Veranstaltungen

© Galli Theater

Digitales Angebot, Videostream, Theater, Performance: 21. Mai 2021 15:00 Uhr

Vom Schmatzen, Schlürfen und Knochenwerfen

Familientheater über die Tisch(un)sitten beim Kurfürsten im Videostream ab 5 Jahren

© bei den Künstlern

Konzert: 4. Juli 2021 18:00 Uhr

Lost in Paradise

Schlosshofkonzert

SPSG / Foto: Leo Seidel

Lesung, Gespräch: 10. Juli 2021 18:00 Uhr

Ein Stadtmensch im Wald

Lesung mit H.D. Walden

© Hans Serner

Theater, Performance: 18. Juli 2021 15:00 Uhr

Das Feuerwehrmärchen

Sonntagsmärchen für Kinder ab 3 Jahren

© bei den Künstlern

Konzert: 24. Juli 2021 18:00 Uhr

Italien Intermezzo

Schlosshofkonzert

© Schlossfestspiele Ribbeck

Theater, Performance: 30. Juli 2021 18:00 Uhr

Robin Hood – die Legende lebt!

Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Jagdschloss Grunewald

Konzert: 7. August 2021 18:00 Uhr

Großes BOHAI im Schlosshof

Schlosshofkonzert

© beim Künstler

Theater, Performance: 8. August 2021 18:00 Uhr

Der Zauber des Pierrot

Eine unterhaltsame Show mit Stelzenlauf, menschlichen Marionetten, Artistik

© Parktheater Edelbruch

Theater, Performance: 15. August 2021 15:00 Uhr

Vom Fischer un sin Fru – mit dem Parktheater Edelbruch

Sonntagsmärchen für Kinder ab 5 Jahren

© Parktheater Edelbruch

Theater, Performance: 15. August 2021 18:00 Uhr

Die Dame mit dem Hündchen – Szenische Lesung auf dem Schlosshof frei nach Anton Tschechow

Parktheater Edelbruch zu Gast im Jagdschloss Grunewald

© Simon Detel

Konzert: 21. August 2021 18:00 Uhr

Kammerphilharmonie Amadé

Serenadenkonzert auf dem Schlosshof

© Christel Kuke

Konzert: 28. August 2021 18:00 Uhr

Berliner Frauenensemble holz&blech

Schlosshofkonzert

© Markus Lieberenz

Theater, Performance: 29. August 2021 15:00 Uhr

Pinocchio – Die wahre Geschichte

Sonntagsmärchen für Kinder ab 5 Jahren mit dem MORPHTHEATER

© Ton und Kirschen

Theater, Performance: 11. September 2021 18:00 Uhr

Die Legende vom heiligen Trinker

Ein Stück nach der gleichnamigen Novelle von Joseph Roth mit Wandertheater Ton und Kirschen

© SPSG / Foto: Solvejg Kralik

Theater, Performance: 19. September 2021 11:00 Uhr

Theater im Eimer – Wünsche frei!

Mit Kerstin Otto und Christian Rogers

© SPSG / Foto: Solvejg Kralik

Theater, Performance: 19. September 2021 15:00 Uhr

König Drosselbart

Sonntagsmärchen für Kinder ab 5 Jahren

© Thomas Siener

Konzert: 7. November 2021 16:00 Uhr

Tod und Teufel

Kabarettistisches Programm auf der Harf' begleitet

© beim Künstler

Konzert: 14. November 2021 16:00 Uhr

The Sound of Silence – Liegestuhlkonzert

Europäische Lautenmusik für Laute und Theorbe mit Daniel Kurz

© bei den Künstler*innen

Konzert: 26. Dezember 2021 15:00 Uhr

Es kam ein Engel hell und klar

Lieder und Instrumentalmusik zur Weihnacht

Nach oben