main content start,
Schreibwerkstatt im Hamburger Bahnhof
© Staatliche Museen zu Berlin /Anika Büssemeier

Lust auf Schreiben über Kunst? Angeleitet von Künstler*innen und ausgestattet mit einem Schreibset erkunden Sie die Ausstellungen. Sie lassen sich von einzelnen Werken und Themen inspirieren. Impulse des kreativen Schreibens und der Austausch mit anderen Teilnehmer*innen regen Sie bei der Textproduktion an. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie direkt vor Ort.

 

Teilnahmegebühr: 20 EUR
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Treffpunkt: Kasse

Datum und Uhrzeit,

  • 11. Juni 2022 14:00 - 17:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 20,00 €

Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

20,00 €

Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Nationalgalerie

Links

Weitere Veranstaltungen

© Soydivision, Courtesy: Irma FS

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Soydivision

Performative Intervention

Theater, Performance

Ausstellungsansicht „Nation, Narration, Narcosis. Collecting Entanglements and Embodied Histories“, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, 2021. Vordergrund: The Forst Curriculum, How Not To Build A Nation, 2021. Hintergrund: Bruce Nauman, Body Pressure, 1974
© the artists © Bruce Nauman / Vg Bild-Kunst, Bonn 2021 © Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Nation - was bedeutet das?

Führung

Edgar Arceneaux, Church for Sale, 2013, Aquarell auf Papier, 28 x 35,6 cmSammlung Haubrok
© Edgar Arceneaux

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Eins zu Eins – Heute: Hamburger Bahnhof

zur Sonderausstellung "Church for Sale. Werke aus der Sammlung Haubrok und der Sammlung der Nationalgalerie"

Colourful Revolution 1, ‘paintballing’ of the refurbished building of the Government of Macedonia, Skopje, 1 May 2016. Photograph by Sašo Stanojkoviќ
© Photograph by Sašo Stanojkoviќ

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Hallo Kunstwerk, was ist Deine Nationalität?

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

ASK ME!

Volkswagen Art4All

Führung

Filmausschnitt aus A Time to Break Silence, 2014, von Edgar Arceneaux. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers. / Scene from the film A Time to Break Silence, 2014, by Edgar Arceneaux. Courtesy of the artist.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

A TIME TO BREAK SILENCE VON EDGAR ARCENEAUX

Volkswagen Art4All

Film, Theater, Performance

Sammlung der Nationalgalerie, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, 2021
© Christoph Büchel © Tom Burr © Alfredo Jaar / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 © Rodney McMillian © Cady Noland © Ruben Ochoa © Santiago Sierra / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Thomas Bruns

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Die politische Dimension von Kunst

Führung

Tita Salina, 1001st Island – The Most Sustainable Island in Archipelago, 2015 (Still) HD-Video, Farbe, Ton, 14‘ 11“
© Tita Salina

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Eins zu Eins – Heute: Hamburger Bahnhof

zur Sonderausstellung „Nation, Narration, Narcosis.”

© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof / Anika Büssemeier

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Museumsalphabet

Rein ins Studio! Workshops für Familien

Workshop