Öffentliche Führung: Geteilte Stadt. 1945–1990

Forum Willy Brandt Berlin

Auf der Karte anzeigen
© (c) Miniatur Wunderland Hamburg

Mit dem Fall der Mauer vor 30 Jahren ging für Willy Brandt ein Lebenstraum in Erfüllung. Zum Jahrestag des Mauerfalls 2019 und der deutschen Einheit 2020 bieten wir öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung „Geteilte Stadt. 1945 – 1990“ an.

Sieben Dioramen zeigen am Beispiel einer fiktiven Berliner Straßenkreuzung den wechselvollen Alltag der Menschen in Ost und West in der Frontstadt des Kalten Krieges. Neben der politischen Geschichte der Teilung wird im Ausstellungsgespräch auch Platz für persönliche Erinnerungen der Teilnehmenden sein.

Dauer: 45 Min.

Der Eintritt und die Führungen sind kostenfrei.
Anmeldung erforderlich

Treffpunkt
Eingangsbereich im Forum Willy Brandt Berlin

Forum Willy Brandt Berlin
Behrenstraße 15
10117 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Geteilte Stadt. 1945–1990
Telefon
+49 (30) 787 707-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 787 707-18
Fax
+49 (30) 787 707-50
Website
willy-brandt.de/aktuelle…
16. August 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
23. August 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
30. August 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
6. September 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
20. September 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
4. Oktober 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
18. Oktober 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
1. November 2020
15:30 bis 16:30 Uhr
Nach oben