Theodor-Fontane-Lounge

Schauspieler Michael Gerlinger liest und rezitiert Fontane im Garten-Café Eden

Park Sanssouci

Auf der Karte anzeigen

„Uns gehört nur die Stunde.
Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel …“
Theodor Fontane

In einer besonders lauschigen Ecke des Parks Sanssouci – unweit der Römischen Bäder, ein wenig versteckt gelegen hinter der Alten Meierei, gleich am Parkeingang Kuhtor – lädt das „Café Eden“ zum Verweilen ein.

Das Gartencafé ist Gastgeber der „Theodor-Fontane-Lounge“: Schauspieler Michael Gerlinger liest Passagen aus dem gesamten Werk Fontanes, seinen Romanen, Gedichten, Biographien des Schriftstellers, seiner Frau Emilie, aus dem gemeinsamen Briefwechsel, sowie jeweils einem Text von einem Schriftstellerkollegen.

Unter freiem Himmel, gelagert auf Caféhaus- und Liegestühlen oder Picknickdecken, lauschen die Zuhörer im einzigartigen Ambiente des Parks Sanssouci Fontanes Zeilen und genießen dazu ein erfrischendes Getränk, Grillgut und die langsam aufziehende Dämmerung – während nebenan im Schafgraben die Schwäne ihre Abendrunden drehen.

Michael Gerlinger, ist in Konstanz aufgewachsen und absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Es folgen Engagements u.a. auf Kampnagel, Altonaer Theater und dem Thalia Theater. Seine Theaterarbeit brachte ihn auf Gastspiele nach Japan, Korea, Kolumbien, Österreich und in die Schweiz. Von 2003 bis 2006 war er unter Res Boshart und Sebastian Baumgarten im Festengagement am Südthüringischen Staatstheater Meiningen. Es folgen Gastengagements als Schauspieler und Sänger (Chanson/Pop) in Berlin, Leipzig, und Stuttgart und Aachen.

Seit 2008 wohnt Gerlinger mit seiner Frau und fünf gemeinsamen Kindern in Potsdam. Er spielt u.a. regelmäßig beim Potsdamer Poetenpack, aktuell im „Der Kleine Prinz“ und im „Cyrano de Bergerac“ spielt er den Gegenspieler Graf Guiche. Seine Theodor-Fontane-Lounge – Lesungen im Park Sanssouci, welche sich zum Publikumsliebling entwickeln gehen 2018 ins fünfte Jahr. Im Juli 2017 singt er zusammen mit dem Kurorchester beim und Komponisten Martin Paul (Junimond) beim „Kissinger Sommer“ Rio-Reiser-Lieder. Michael Gerlinger arbeitet mit den Kulturagenten für kreative Schulen zusammen und leitet hier Theater- und Poesie-Projekte mit Schülern von der ersten bis zwölften Klasse. Ferner coached er Manager und Freelancer.

Treffpunkt
durchgehender Einlass
Sprachen
Deutsch

Park Sanssouci
Alte Meierei im Park Sanssouci
Lennéstraße 23
14469 Potsdam

23. August 2018
19:00 bis 22:00 Uhr
6. September 2018
19:00 bis 22:00 Uhr

Durchgehender Einlass.
Eintritt frei, Künstler-Obolus erbeten

Nach oben