Verbannte Wissenschaft

Porträts jüdischer Kunsthistoriker im Exil

Jüdisches Museum Berlin

Auf der Karte anzeigen

Für viele Kunstwissenschaftler*innen jüdischer Abstammung war das Exil die einzige Möglichkeit, ihr Leben und ihre wissenschaftliche Existenz vor den Nationalsozialisten zu retten. Die Vortragsreihe stellt einige von ihnen vor – und zeigt ihre wissenschaftliche und kulturelle Wirkung bis in unsere Zeit.

20. Februar 2019, 18 Uhr
»La seconda Trinità del Warburg«: Fritz Saxl und Gertrud Bing
Karin Hellwig, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München

13. März 2019, 18 Uhr
Franz Landsberger und Rahel Wischnitzer-Bernstein: Berlin und USA
Inka Bertz, Jüdisches Museum Berlin

28. März 2019, 18 Uhr
Moshe Barasch und die Etablierung der Kunstwissenschaft in Israel
Chana Schütz, Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum

In Kooperation mit dem Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden -Europas und der Jüdischen Gemeinde Berlin
Mit Unterstützung von Evonik Industries

Treffpunkt
W. M. Blumenthal Akademie, Klaus Mangold Auditorium
Sprachen
Deutsch

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin

Telefon
+49 (30) 25 99 33 00
Fax
+49 (30) 25 99 34 09
Website
www.jmberlin.de/vortrag-…
28. März 2019
18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen

Konzert: 6. April 2019 18:00 Uhr

intonations 2019

Konzert mit Werken von Eisler, Liszt und Schubert

Konzert: 7. April 2019 11:30 Uhr

intonations 2019

Konzert mit Werken von Brahms, Schumann und Strauß

Konzert: 8. April 2019 19:30 Uhr

intonations 2019

Konzert mit Werken von Brahms, von Dohnányi, Korngold und Chansons der 1920er Jahre

Konzert: 10. April 2019 19:30 Uhr

intonations 2019

Konzert mit Werken von Beethoven, Mozart und Tarnopolski

Konzert: 11. April 2019 19:30 Uhr

intonations 2019

Konzert mit Werken von Mendelssohn Bartholdy, Crusell, Reimann und Schumann

Vortrag, Lesung, Gespräch: 25. April 2019 19:00 Uhr

Die Heiligkeit Jerusalems im Spiegel seiner Architektur

Konzert: 26. April 2019 16:00 Uhr

Berlin Gallery Weekend 2019: Monika Werkstatt

Elektronische Live-Improvisation in der Lichtinstallation »res·o·nant« von Mischa Kuball

Vortrag, Lesung, Gespräch: 30. April 2019 19:00 Uhr

Der Mensch zwischen Freiheit und Schicksal

Ringvorlesung: Wissen und Glauben in Judentum & Islam (auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung)

Vortrag, Lesung, Gespräch: 8. Mai 2019 16:00 Uhr

Tacheles!

Gespräche und Interventionen in der Ausstellung »A wie Jüdisch«

Vortrag, Lesung, Gespräch: 9. Mai 2019 18:30 Uhr

Museen und Religion

Im Spannungsfeld von Erinnerung und Wiedergutmachung

Vortrag, Lesung, Gespräch: 15. Mai 2019 19:00 Uhr

René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau

Buchpräsentation mit dem Autor und dem Historiker Michael Wolffsohn

Vortrag, Lesung, Gespräch: 28. Mai 2019 19:00 Uhr

Gershom Scholem: Poetica

Tagung, Vortrag, Lesung, Gespräch: 9. Juni 2019 17:00 Uhr

Aleida Assmann: Ist George Mosses Europa noch zu retten?

Vortrag, Lesung, Gespräch: 12. Juni 2019 19:00 Uhr

Sally Perel: Hitlerjunge Salomon

Zeitzeug*innen im Gespräch – Erfahrungen und Schicksale deutscher Jüdinnen*Juden im Nationalsozialismus

Vortrag, Lesung, Gespräch: 13. Juni 2019 19:00 Uhr

Glauben Sie an Wunder?

Ringvorlesung: Wissen und Glauben in Judentum & Islam (auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung)

Konzert: 29. Juni 2019 19:00 Uhr

Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus

Das Bundesjazzorchester zu Gast im Jüdischen Museum Berlin

Nach oben