Von Stonehenge zum Welraumteleskop

Archenhold-Sternwarte

Auf der Karte anzeigen
© SPB/ Foto: F.-M. Arndt

Was hat daas berühmte Stonehenge mit der Beobachtung des Himmels zu tun? Mit welchen Teleskopen können Himmelsobjekte , die eigentlich unerreichbar weit entfernt sind, untersucht werden? Der Workshop richtet sich an Kinder, die wissen wollen, wie man das Weltall erforscht - mit dem bloßen auge, mit Fernrohren und mit Raumsonden. es werden Miniraketen abgefeuert, die Sonne beobachtet (bei gutem Wetter), verschiedene Fernrohre (darunter das Riesenfernrohr) vorgestellt und auch hindurch geblickt.

Sprachen
Deutsch

Archenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1
12435 Berlin

Telefon
+49 (30) 53 60 63-719
Führungsbuchungen
+49 (30) 53 60 63-719
Fax
+49 (30) 53 60 63-721
Website
planetarium.berlin
16. Februar 2019
14:00 bis 16:30 Uhr
16. März 2019
14:00 bis 16:30 Uhr
Eintrittspreis
6,00 €
Preis ermäßigt
4,00 €
Anmeldung/Buchung

+49305360637-19

Weitere Veranstaltungen

Sonstiges: 19. Januar 2019 14:00 Uhr

Wir bauen ein Mars-Rover

Workshop für junge Konstrukteure

Sonstiges: 19. Januar 2019 14:00 Uhr

Besuch im Sternenhaus

Sonstiges: 19. Januar 2019 15:00 Uhr

Als der Mond zum Schneider kam

Eine unterhaltsame Mondkunde für Kinder

Sonstiges: 19. Januar 2019 16:00 Uhr

Schätze der Sternwarte

Sonstiges: 19. Januar 2019 20:00 Uhr

Welcher Stern ist das?

Sonstiges: 20. Januar 2019 14:00 Uhr

Stups, die kleine Sternschnuppe

Sonstiges: 20. Januar 2019 15:00 Uhr

Krümel und Professor

Sonstiges: 20. Januar 2019 16:00 Uhr

Das Treptower Riesenfernrohr

Sonstiges: 25. Januar 2019 20:00 Uhr

Abend am Riesenfernrohr

Sonstiges: 26. Januar 2019 20:00 Uhr

Sterne über Treptow

Sonstiges: 1. Februar 2019 18:30 Uhr

Vortragsreihe: Einführung in die Astronomie

Sonstiges: 1. Februar 2019 20:00 Uhr

Nacht auf der Sternwarte

Nach oben