main content start,

Der Wein entfaltet im Judentum eine facettenreiche Symbolik und spielt gerade in der Liturgie eine besondere Rolle. Seine Bedeutung zeigt sich etwa im Segensspruch über dem Becher mit Wein zu Beginn jüdischer Feiertag, in dem Gott als Schöpfer der Frucht des Weinstocks geehrt wird. Zugleich wird der Genuss von Alkohol und Wein im Judentum stark reglementiert. Auch im Christentum hat der Wein eine kultische Funktion. Welchen Alkohol dürfen die Jüdinnen und Juden herstellen, genießen und verkaufen? Wie kann dieses besondere Verhältnis zum Alkohol im Judentum und Christentum erklärt werden?

Jordan D. Rosenblum ist Professor für Jüdische Studien an der University of Wisconsin-Madison. Er ist Autor von The Jewish Dietary Laws in the Ancient World (Cambridge University Press, 2016). Zu seinen neuesten Publikationen zählt Rabbinic Drinking: What Beverages Teach Us About Rabbinic Literature (University of California Press, 2020).

David Grumett ist Senior Dozent für Theologie und Ethik an der University of Edinburgh. Er hat zahlreiche Publikationen über Eucharistie und die theologische Sicht auf Essen veröffentlicht. Seine wichtigste Publikation ist Material Eucharist (Oxford University Press, 2016), wo er – basierend auf den Erkenntnissen aus Geschichte, Anthropologie, Archäologie und Kulturwissenschaften – die Geschichte der Eucharistie in ihren materiellen Elementen Brot und Wein nachzeichnet.

Sprachen: Englisch

Datum und Uhrzeit,

  • 22. Juni 2021 19:00 - 21:00

Standort,

Jüdisches Museum Berlin

Digitales Angebot

Digital offer,

Streaming-Plattform: Youtube

Angebot abrufen

Digitales

Livestream

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Jüdisches Museum Berlin

Im Gespräch mit Eva Schloss

Zeit­zeuginnen­gespräch zum Holocaust-Gedenktag

Videostream, Lesung, Gespräch

Foto: Stefan Ruiz

Jüdisches Museum Berlin

Daniel Libeskind zum 75. Geburtstag

Digitale Filmpremiere und Gespräch (Livestream in deutscher Sprache mit anschließendem Gespräch in englischer Sprache)

Videostream

Foto: Roman März

Jüdisches Museum Berlin

Podcastreihe Teil 2: Zu Gast bei Rahel Varnhagen

HörMahl: Feinkost für die Ohren

Podcast

Jüdisches Museum Berlin

Verleihung des zweiten DAGESH-Kunstpreises an Talya Feldman

& digitale Eröffnung der Installation „The Violence We Have Witnessed Carries a Weight on Our Hearts“

Digitale Führung, Videostream

Jüdisches Museum Berlin

Dialogische Vortragsreihe: Koscher to Go – Perspektiven auf religiöse Speisevorschriften

Videostream, Lesung, Gespräch

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

Jüdisches Museum Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch die neue Dauerausstellung

Öffentliche Führung

Führung

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

Jüdisches Museum Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch die neue Dauerausstellung

Öffentliche Führung in englischer Sprache

Führung

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Jüdisches Museum Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch „Yael Bartana – Redemption Now“

Öffentliche Führung

Führung

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Jüdisches Museum Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch „Yael Bartana – Redemption Now“

Öffentliche Führung in englischer Sprache

Führung

© Jüdisches Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin

Religion und Ritual

Führung

Buchbares Gruppenangebot

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Jüdisches Museum Berlin

Highlights der neuen Dauerausstellung

Führung (90 Minuten)

Buchbares Gruppenangebot

© Jüdisches Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin

Highlights der neuen Dauerausstellung

Führung (60 Minuten)

Buchbares Gruppenangebot