Akademievortragsreihe: Germanen. Funde - Fakten - Fiktion

zur Sonderausstellung „Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme“ (18.9.2020 – 21.3.2021)

James-Simon-Galerie

Show location on map
© Museum für Archäologie Schloss Gottorf, Landesmuseum Schleswig-Holstein

Di / 15 – 16 Uhr / 17.11., 24.11., 1.12., 8.12.2020

Gab es „die“ Germanen? Die Vortragsreihe präsentiert den aktuellen archäologischen Forschungsstand und stellt anhand herausragender Funde die Besiedlungsgeschichte des rechtsrheinischen Gebietes zwischen dem 1. Jh. v. Chr. und dem 4. Jh. n. Chr. dar. Wie lebten und wirtschafteten die Menschen in diesem Raum, wie waren germanische Gesellschaften strukturiert und welches Verhältnis zum Römischen Reich hatten sie? Zudem wird ein kritischer Blick auf die archäologische „Germanenforschung“ des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte geworfen.

Referentin: Christine Reich

Treffpunkt: Auditorium James-Simon-Galerie
Teilnahmegebühr: 32 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)

Do / 10.12. / 10.30, 12, 14 Uhr
Do / 17.12. / 10.30, 12, 14 Uhr 

Treffpunkt: James-Simon-Galerie (unteres Foyer)

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Föderverein, ICOM etc.): 10 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.


Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.

Meeting point
Auditorium James-Simon-Galerie

James-Simon-Galerie
Bodestraße
10178 Berlin

Related exhibition
The Germanic Tribes
Website
www.smb.museum/en/events…
Organizer
Museum of Prehistory and Early History
17. November 2020
15:00 till 16:00
Admission price
32,00 €

Buy ticket

Back to top