Expertenführung zu technischen Besonderheiten der Armbruste

mit Jens Sensfelder

German Historical Museum

Show location on map
© DHM

Als Weiterentwicklung von Pfeil und Bogen war die europäische Armbrust als Kriegs-, Jagd- und Sportwaffe in Gebrauch. Sie erfuhr dabei zahlreiche Entwicklungstendenzen, die sich an der jeweiligen Verwendung orientierte. Der Experte Jens Senfelder gibt zunächst einen einleitenden Überblick über die Baugruppen einer Armbrust und erläutert anschließend ihre Entwicklung. Deutlich wird, was ein Schütze von seiner Waffe erwarten konnte und worin die Herausforderung für das herstellende Handwerk lag.

Meeting point
Pei-Bau
Languages
German

German Historical Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin

Related exhibition
The Crossbow- Terror and Beauty
Telephone
+49 (30) 203 04-0
Booking Telephone
+49 (30) 203 04-751
Fax
+49 (30) 203 04-543
22. January 2020
18:30
Free entrance

More Events

lecture, talk: 23. October 2019 18:30

"Armbrust ist Suptiligkeit/Man brauchts zum Ernst nit wie vor zeit."

lecture, talk: 19. February 2020 18:30

"... ein ziemlicher Vorrat aus der alten Rüstung an Armbrüsten..."

Back to top