main content start,
Foto: © Hans Braun

Die ästhetisch-politische Geschichte der Bundesrepublik spiegelt sich in besonderer Weise in der documenta: Seit ihrer Gründung 1955 wurde sie immer wieder zu einem Ort, an dem sich zentrale Aspekte der deutschen Nachkriegs­geschichte, die Spuren des Nationalsozialismus, die Blockbildung des Kalten Krieges und das Selbstverständnis der bundesrepublikanischen Gesellschaft widerspiegelten. Die Ausstellung macht die kulturpolitischen Netzwerke sichtbar ebenso wie die Impulse, die die international angelegte Großausstellung zwischen 1955 und 1997 auf die bundes­republikanische Gesellschaft hatte. Erstmals kommen in Interviews die Künstler*innen und Ausstellungs­macher*innen selbst zu Wort.

Begleitend dazu konterkariert die Ausstellung „Die Liste der Gottbegnadeten. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik“ das Bild des radikalen ästhetischen Neuanfangs, das seit ihrer Premiere 1955 mit der Großausstellung verbunden wird.

Die Ausstellung wird kuratiert von Lars Bang Larsen, Julia Voss und Dorothee Wierling.

Opening hours,

  • Monday-Sunday 10:00 - 18:00
  • 24. December closed

Location,

German Historical Museum
Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Telephone,

+49 (30) 203 04-0

Fax,

+49 (30) 203 04-543

Website,

www.dhm.de/ausstellungen…

Prices,

Admission price 8,00 €

Valid for special exhibitions. Up to 18 years and permanent exhibition: Free admission

Reduced price 4,00 €

Related Events

Tickets

Admission price

8,00 €

Valid for special exhibitions. Up to 18 years and permanent exhibition: Free admission

Reduced price

4,00 €

Family ticket

Click here for information about Family ticket.

Member of Museumspass Berlin

Booking Telephone

+49 (30) 203 04-751

Catalog

Services

Organizer

Links

Accessibility

More Exhibitions

© DHM

Beethoven | Freedom

© DHM
© DHM

Deported to Auschwitz

Sheindi Ehrenwald's Notes

(c) Bruns/DHM

German History

From the Middle Ages to the Fall of the Berlin Wall

©DHM

Die Liste der Gottbegnadeten

Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik

©Fred Stein Archive

Report from Exile - Photographs by Fred Stein