Großstadt Neukölln. 1920 – 2020

Wie hat sich Neukölln in den letzten 100 Jahren verändert? Anhand von acht markanten Schauplätzen im Großstadtbezirk Neukölln wird die Entwicklung zwischen Zentrum und Peripherie nachgezeichnet. Durch die mikrohistorische Betrachtung anhand der Topografie einzelner Orte wird deutlich, wie sich das großstädtische Leben seit der Eingemeindung Neuköllns zu Groß-Berlin 1920 verändert hat. Das gelingt durch die Auswahl an Fotografien, die es ermöglichen, verschiedene Epochen miteinander zu vergleichen. Wer die Fotografien "liest", wird angeregt, auf feinste Veränderungen im Stadtbild zu achten. Die Katalogbeiträge informieren über die Entwicklung und Vernetzung von Verkehrswegen, Straßen und Plätzen, die Erschließung von Flächen für Wohnsiedlungen und Industrie, die Entstehung von zentralen Orten des Konsums und des Vergnügens sowie die differenzierte Nutzung von städtischen Grün- und Erholungsflächen. "Großstadt Neukölln. 1920 – 2020" bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Gegenwart des Bezirks.

18,00 €
buy

Related museums

Back to top