Kaminos de leche i miel – Sephardisches Leben in Istanbul

Filmvorführung mit Vortrag und Gespräch

Musée juif de Berlin

Montrer la carte
Filmplakat © Ainhoa Montoya Arteabaro

Ladino, Judenspanisch, Djudezmo – die Sprache der sephardischen Jüdinnen*Juden kennt viele Namen. Nachdem sie im 15. Jahrhundert von der iberischen Halbinsel vertrieben wurden, flüchteten viele von ihnen ins Osmanische Reich und pflegten hier ihre Kultur über Jahrhunderte weiter. Obwohl heute immer weniger Menschen Ladino sprechen, wächst gegenwärtig das Interesse an dieser Sprache. In ihrem Film »Kaminos de leche i miel« (Wege aus Milch und Honig) begibt sich die Filmemacherin Ainhoa Montoya Arteabaro in der Türkei auf die Suche nach den letzten Muttersprachler*innen und ihren Geschichten. Dabei entdeckt sie eine Sprache, in der individuelle und kollektive Erinnerungen einer generationenüber-greifenden Gemeinschaft lebendig sind. Der jüdisch-türkische Theaterkritiker und Buchautor Robert Schild hält einführend einen Vortrag über die Geschichte der Jüdinnen*Juden in der Türkei. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit der Regisseurin Ainhoa Montoya Arteabaro statt.

Film in Ladino und Spanisch mit deutschen Untertiteln, Vortrag und Gespräch in deutscher Sprache

Lieu de rendez-vous
W. M. Blumenthal Akademie, Klaus Mangold Auditorium
Langues
German, Ladino, Spanisch

Musée juif de Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin

Téléphone
+49 (30) 25 99 33 00
Fax
+49 (30) 25 99 34 09
Site Web
www.jmberlin.de/filmvorf…
27. février 2019
19:00

Plus de spectacles

Conférence, Lecture, Discussion: 20. février 2019 18:00

Verbannte Wissenschaft

Porträts jüdischer Kunsthistoriker im Exil

Théâtre, performance: 22. février 2019 16:00

In deutschen Landen – Ein Austausch

Performance in der Ausstellung »A wie jüdisch«

Conférence, Lecture, Discussion: 5. mars 2019 19:00

Wie viel Gott ist in den heiligen Schriften?

Ringvorlesung: Wissen und Glauben in Judentum & Islam (auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung)

Conférence, Lecture, Discussion: 7. mars 2019 19:00

Der letzte Rabbiner. Das unorthodoxe Leben des Leo Trepp

Buchpräsentation zum 106. Geburtstag von Leo Trepp

Théâtre, performance: 12. mars 2019 14:00

Einmal quer durch!

Ausstellungsparcours durch »A wie jüdisch«

Congrès: 20. mars 2019 09:30

Zugangsbarrieren

Schule und Ausstellungspraxis rassismuskritisch hinterfragt

Nach oben