Mit Fernglas und Lupe: Das Markttor von Milet

Musée de Pergame

Montrer la carte
© Staatlichen Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Was hat das Markttor mit einem Theater gemeinsam? Wo stand der Barbier Achilleus, um sich vor Sonne und Regen zu schützen? Finde heraus, woher man weiß, dass das Tor früher einmal bemalt war. Bring ein Fernglas mit, um nach Verzierungen und nach Schäden durch einen Bombentreffer zu suchen.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Lieu de rendez-vous
Information

Musée de Pergame
Am Kupfergraben 5
Besuchereingang momentan über Bodestraße 1-3 neben dem Neuen Museum
10117 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Antike Architekturen
Téléphone
+49 (30) 266 42 42 42
Téléphone pour réservation
+49 (30) 266 42 42 42
Site Web
www.smb.museum/veranstal…
Organisateur
Collection antique
14. octobre 2018
11:30 à 12:30
11. novembre 2018
11:30 à 12:30
9. décembre 2018
11:30 à 12:30
Prix d'entrée
4,00 €

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.

Acheter billet d'entrée

Réservation

empfohlen

Plus de spectacles

23. septembre 2018 11:30

Streifzüge durchs Pergamonmuseum

7. octobre 2018 11:30

Marduk, Ischtar und Co. – die großen Götter Mesopotamiens

21. octobre 2018 11:30

Tricks und Hilfsmittel der Künstler

25. novembre 2018 11:30

Von Tempeln, Toren und Palästen - Eine Zeitreise durch das Pergamonmuseum

Nach oben