main content start,
© Jüdisches Museum Berlin

Die Tora ist die Heilige Schrift des Judentums. Schon früh lernen Kinder auf der ganzen Welt die hebräische Schrift, um die Tora lesen zu können. Besucher*innen erfahren mehr über die Bedeutung der Heiligen Schrift für Jüdinnen*Juden heute und ihre Auslegung. Eine klingende Weltkarte bringt jüdische Sprachen zu Gehör, die sich in der Diaspora entwickelt haben.

In der Installation Why Follow the Law sprechen Jüdinnen*Juden über ihren persönlichen Umgang mit religiösen Geboten. Objekte und Alltagsgegenstände erzählen von jüdischer Lebenspraxis wie den jüdischen Speisegesetzen (Kaschrut) oder dem Gebot der Wohltätigkeit (Zedaka). Ein Flamencokleid, ein Nähkissen und eine Krone geben Einblicke in die Vielfalt innerhalb des Judentums.

Teilnehmer*innenzahl max. 15 Personen

Diese Führung eignet sich für Erwachsene sowie für Schulklassen der Stufen 5-13.

Lieu de rendez-vous: Jüdisches Museum Berlin Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Langues: English, German, Hebräisch

Emplacement,

Musée juif de Berlin
Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Téléphone,

+49 (30) 25 99 33 00

Fax,

+49 (30) 25 99 34 09

Site Web,

www.jmberlin.de/religion…

Prix,

Prix d'entrée 70,00 €

(zzgl. Eintritt, eine Begleitperson frei)

Prix réduit 35,00 €

Digitales Angebot

exposition connexe

Billet d'entrée

Prix d'entrée

70,00 €

(zzgl. Eintritt, eine Begleitperson frei)

Prix réduit

35,00 €

Réservation

Tel.: +49 (0)30 259 93 305 (Mo–Fr, 10–16 Uhr),
Fax: +49 (0)30 259 93 412
visit@jmberlin.de

Services

Organisateur

Links

Plus de spectacles

Musée juif de Berlin

Im Gespräch mit Eva Schloss

Zeit­zeuginnen­gespräch zum Holocaust-Gedenktag

Flux Vidéo, Lecture, discussion

Foto: Stefan Ruiz

Musée juif de Berlin

Daniel Libeskind zum 75. Geburtstag

Digitale Filmpremiere und Gespräch (Livestream in deutscher Sprache mit anschließendem Gespräch in englischer Sprache)

Flux Vidéo

Foto: Roman März

Musée juif de Berlin

Podcastreihe Teil 2: Zu Gast bei Rahel Varnhagen

HörMahl: Feinkost für die Ohren

Podcast

Musée juif de Berlin

Verleihung des zweiten DAGESH-Kunstpreises an Talya Feldman

& digitale Eröffnung der Installation „The Violence We Have Witnessed Carries a Weight on Our Hearts“

Visite Guidée Digitale, Flux Vidéo

Musée juif de Berlin

Zwischen Sanktionierung und Heiligung – Alkohol in Judentum und Christentum

Dialogische Vortragsreihe: Koscher to Go – Perspektiven auf religiöse Speise­vorschriften

Flux Vidéo, Lecture, discussion

Musée juif de Berlin

Dialogische Vortragsreihe: Koscher to Go – Perspektiven auf religiöse Speisevorschriften

Flux Vidéo, Lecture, discussion

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

Musée juif de Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch die neue Dauerausstellung

Öffentliche Führung

Visite Guidée

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

Musée juif de Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch die neue Dauerausstellung

Öffentliche Führung in englischer Sprache

Visite Guidée

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Musée juif de Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch „Yael Bartana – Redemption Now“

Öffentliche Führung

Visite Guidée

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Musée juif de Berlin

Sommer-Spezial: In Kleingruppen durch „Yael Bartana – Redemption Now“

Öffentliche Führung in englischer Sprache

Visite Guidée

© Jüdisches Museum Berlin

Musée juif de Berlin

Highlights der neuen Dauerausstellung

Führung (60 Minuten)

Offre de groupe réservable

Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Musée juif de Berlin

Highlights der neuen Dauerausstellung

Führung (90 Minuten)

Offre de groupe réservable