Zvi Aviram: Dem Tod von der Schippe gesprungen

Zeitzeug*innen im Gespräch – Erfahrungen und Schicksale deutsche Jüdinnen*Juden im Nationalsozialismus

Musée juif de Berlin

Montrer la carte
Anne Frank Zentrum / Swen Rudolph

Zvi Aviram wurde im Januar 1927 in Berlin als Heinz Abrahamsohn geboren. Infolge der Novemberpogrome von 1938 wurde er von der öffentlichen Schule verwiesen und besuchte fortan die jüdische Schule in der Rykestraße. Mit 14 Jahren musste er Zwangsarbeit in der Rüstungsindustrie leisten. Bei der sogenannten Fabrikaktion am 27. Februar 1943 wurden seine Eltern verhaftet und deportiert, er selbst ging in die Illegalität.

Durch Freunde kam er in Kontakt mit einer kleinen Untergrundgruppe von jüdischen Jugendlich namens Chug Chaluzi. Mit ihrer Hilfe und der Unterstützung weiterer Personen gelang es ihm, bis zum Kriegsende zu überleben, wobei er zweimal verhaftet und nur mit großem Glück dem Tod entkommen ist. Nach dem Krieg arbeitete er bei der Jewish Agency in München und wanderte 1948 nach Palästina aus. Er lebt heute in Ra’anana bei Tel Aviv.

Mit Unterstützung der Berliner Sparkasse

Lieu de rendez-vous
W. M. Blumenthal Akademie, Klaus Mangold Auditorium 
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)
Langues
German

Musée juif de Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin

Téléphone
+49 (30) 25 99 33 00
Fax
+49 (30) 25 99 34 09
Site Web
www.jmberlin.de/zeitzeug…
16. septembre 2019
19:00

Plus de spectacles

Conférence, Lecture, Discussion: 28. août 2019 19:00

„Wer eine Religion kennt, kennt keine“

Vortrag zu Reflexionen über Judentum und Islam in Schriften deutschsprachiger jüdischer Orientalisten (1833–1955)

Conférence, Lecture, Discussion: 29. août 2019 19:00

Karl M. von der Heyden: Von Berlin nach New York

Buchpräsentation

Divers: 31. août 2019 18:00

Sweet & Soul

Lange Nacht der Museen 2019

Concert: 8. septembre 2019 11:00

Malox

Jazz in the Garden – Konzert im Rahmen unseres Kultursommers

Conférence, Lecture, Discussion: 10. septembre 2019 19:00

Kunst trifft Wissenschaft: James Turrell und der Ganzfeld-Effekt

Vorträge zur Licht-Installation von James Turrell

Nach oben