Über uns

Alle Berliner Museen, Schlösser & Gedenkstätten auf einen Blick!

Das Museumsportal Berlin ist die gemeinsame Webseite der Berliner Museen, Schlösser und Gedenkstätten. Es bietet einen Überblick über Berlins einzigartige Museumslandschaft, hilft bei der Planung des Museumsbesuchs und regt zu Entdeckungen an. Alle rund 200 Häuser sind gleichberechtigt aufgeführt: mit Beschreibung und Bildern, Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen sowie Serviceinformationen. Das große Angebot an Ausstellungen und Veranstaltungen lässt sich auf vielfältige Weise filtern: nach Tagen und Themen, nach Angeboten für Erwachsene und für Kinder, nach aktuellen und künftigen Ausstellungen und vielem mehr. Zusätzlich gibt die Redaktion Tipps zum Sparen, führt in die Museumslandschaft ein, listet große jährliche Veranstaltungen auf, empfiehlt Museen für Kinder oder stellt regelmäßig die Angebote der Berliner Museen für Geflüchtete zusammen. Unter dem Titel „Blickfang“ präsentieren Kuratoren besondere Stücke aus ihren Sammlungen.

Die Ausstellungen und Veranstaltungen werden von den Museen selbst eingepflegt und sind daher stets aktuell. Über Schnittstellen werden diese Daten an das Landesportal berlin.de, das Tourismusportal visitBerlin, an die Cine Marketing GmbH (zitty, tip Berlin, Berliner Zeitung, Berliner Kurier, Tagesspiegel, Potsdamer Neueste Nachrichten, Ask Helmut) und weitere Plattformen weitergegeben.

Das Museumsportal entstand auf Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung mit einem privaten Betreiber und der bei Kulturprojekte Berlin angesiedelten Redaktion. Das Portal ging 2008 online. 2012 übernahm Kulturprojekte auch die Betreiberschaft und konzipierte und programmierte die Webseite im Auftrag der Senatsverwaltung neu. Zusammen mit dem Landesverband der Museen zu Berlin wird das Museumsportal ständig weiterentwickelt.

Gibt es etwas, das Sie vermissen? Würden Sie sich weitere Funktionen wünschen? Dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail an museumsportal[at]kulturprojekte.berlin
 

Nach oben