Alltag im Umbruch

Schülerworkshop für Jugendliche

Village musée Düppel

Montrer la carte
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Sissi-Carlotta Hilgenstein

Im Museumsdorf erfahren die Jugendlichen
Landwirtschaft und Handwerke ganz praktisch:
Sie pflügen, schnitzen und mahlen Korn. So empfinden
sie den Alltag der bäuerlichen Bevölkerung
um 1200 nach. Wer waren diese Bauern, woher
stammten sie? Anhand archäologischer Erkenntnisse
erschließen sich die Schülerinnen und Schüler,
wie sich Siedler in der Havel- und Spreeregion als
neue Mächte etablierten. Mit Hilfe von Karten
verorten sie die Geschehnisse des Berliner Mittelalters.
Überlieferte Erzählungen verdeutlichen die
Bedeutung verschiedener Akteure – von Bauern
und Kirchenleuten über Ritter bis hin zum Grafen.

Kontext: Historische Prozesse der Berliner Geschichte
vor der Stadtgründung verstehen.

Besonderheiten
Spécial pour adolescents (à partir de 13 ans)
Langues
German

Village musée Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin

Téléphone
+49 (30) 240 02-162
Téléphone
+49 (30) 802 66-71
Site Web
www.dueppel.de/angebote/schul…
Prix d'entrée
4,00 €

4,– Euro pro Person,
mind. 80,– Euro | inkl. Material

Réservation

www.dueppel.de/angebote/schulprojekte/

Nach oben