Brett vorm Kopf

Schülerführung für Jugendliche

Village musée Düppel

Montrer la carte
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Sissi-Carlotta Hilgenstein

Wie viele Sprachen wurden im Mittelalter in dem
Düppeler Dorf gesprochen? Was waren die Gründe
für unterschiedliche Sprechweisen um 1200? Die
dialogische Führung vermittelt grundlegende Vorkenntnisse
der europäischen Sprachentstehung
und -entwicklung. Spielerisch setzen die Jugendlichen
die Wanderbewegungen von Menschen und
Kulturgütern in Kontext. So erfahren sie, dass die
Wurzeln kultureller Objekte und Phänomene von
der Zeit des Hochmittelalters bis in die Gegenwart
an verschiedenen Orten liegen. Dieses Verständnis
von Migration als historischer Konstante
übertragen sie auf ihre eigenen Alltags- und
Lebenswelten.


Kontext: Im Rollenspiel Sprache, Geschichte und
Geografie verknüpfen.

Besonderheiten
Spécial pour adolescents (à partir de 13 ans)
Langues
German

Village musée Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin

Téléphone
+49 (30) 240 02-162
Téléphone
+49 (30) 802 66-71
Site Web
www.dueppel.de/angebote/schul…
Prix d'entrée
3,00 €

3 Euro pro Person, mind. 50 Euro
Bei Gruppengrößen über 18 Personen wird empfohlen,
zwei Führungen zu buchen.

Réservation

www.dueppel.de/angebote/schulprojekte/

Nach oben