Das Christus- und Marienbild in der mittelalterlichen Skulptur

Musée Bode

Montrer la carte
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Antje Voigt

Das Bode-Museum bietet eine reiche Auswahl an mittelalterlichen Christus- und Mariendarstellungen. Im Fokus steht heute die Betrachtung der Madonna des Presbyter Martinus, ein Hauptwerk der europäischen Romanik, und der spätgotischen Dangolsheimer Muttergottes mit Christuskind, einen Vergleich der Bildschnitzkunst südlich und nördlich der Alpen erlauben.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Lieu de rendez-vous
Große Kuppel

Musée Bode
Am Kupfergraben
10178 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Durée: 01.01.2000 jusqu'à nouvel ordre

Téléphone
+49 (30) 266 42 42 42
Téléphone pour réservation
+49 (30) 266 42 42 42
Site Web
www.smb.museum/veranstaltunge…
Organisateur
Collection de sculptures et Musée de l’Art byzantin
21. mars 2019
18:00 à 19:00
30. mars 2019
15:00 à 16:00
Prix d'entrée
4,00 €

zzgl. Eintritt

Acheter billet d'entrée

Réservation

nicht erforderlich

Nach oben