Drehbuch, Storyboard und filmische Umsetzung

Workshop

Cinémathèque allemande

Montrer la carte

Die Teilnehmer beschäftigen sich in diesem Workshop mit dem Entstehungsprozess eines Films vom Drehbuch über das Storyboard bis hin zur filmischen Umsetzung. Zunächst werden ihnen Grundlagenkenntnisse filmischer Gestaltungsmittel vermittelt. Am Beispiel deutscher und internationaler Produktionen wie LOLA RENNT oder DAS WEISSE BAND werden anschließend die Storyboards zu einzelnen Drehbuchsequenzen sowie deren filmische Umsetzung analysiert. Gearbeitet wird mit Ausschnitten aus originalen Drehbüchern und Storyboards aus den Archiven der Deutschen Kinemathek.

Unter www.deutsche-kinemathek.de/de/bildungsangebote/uebersicht/ finden Sie weitere Führungen und Workshops.

Langues
German

Cinémathèque allemande
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Téléphone
+49 (30) 30 09 03-0
Téléphone pour réservation
+49 (30) 247 49-888
Fax
+49 (30) 30 09 03-13
Site Web
www.deutsche-kinemathek.de/de…
Organisateur
Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen in Kooperation mit dem Museumsdienst Berlin

Gruppen
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 150 Euro
Teilnehmer: max. 25

Schulklassen
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 110 Euro
(125 Euro ab dem 1. Oktober 2018!)
Teilnehmer: max. Klassengröße

Geeignet für Jugendliche ab 16 Jahren und für Erwachsene

Réservation

Buchung: Museumsinformation Berlin,
T +49 (0)30 247 49 888

Nach oben