Immer wieder Abschied

Geschichten aus dem Tränenpalast

Le Palais des Larmes

Montrer la carte

Woher hat der "Tränenpalast" eigentlich seinen Namen? Und was hat das Gebäude mit Abschied zu tun? In einem spielerischen Rundgang durch die Dauerausstellung lernen Kinder die Abläufe am ehemaligen Grenzübergang kennen und erfahren mehr über die Auswirkungen der deutschen Teilung und des Mauerbaus auf den Alltag der Menschen. Sie entdecken mit der Spurensuche "Immer wieder Abschied" selbständig den Tränenpalast als historischen Ort. Im Anschluss werten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Besucherbegleiter ihre Entdeckungen aus.

Der Workshop dauert 1,5 h.

Der Workshop ist ab einer Teilnehmerzahl von 10 Kindern kostenfrei über den Besucherdienst buchbar.

Besucherdienst: Tel. (030) 4 67 77 79-11,
E-Mail: besucherdienst-berlin@hdg.de

Besonderheiten
Spécial pour enfants (de 6 à 12 ans)
Langues
German

Le Palais des Larmes
Reichstagufer 17
10117 Berlin

Téléphone
+49 (30) 467 77 79-0
Téléphone pour réservation
+49 (30) 46 77 77 9-11
Fax
+49 (30) 467 77 79-17
Site Web
www.hdg.de/traenenpalast/lern…
Offre gratuite Réservation

Besucherdienst: Tel. (0 30) 4 67 77 79-11, E-Mail: besucherdienst-berlin@hdg.de

Nach oben