Kleider machen Leute

Schülerworkshop für Jugendliche

Village musée Düppel

Montrer la carte
© Stadtmuseum Berlin | Foto: Sissi-Carlotta Hilgenstein

Im Museumsdorf werden für die Schülerinnen
und Schüler die Stationen der mittelalterlichen
Textilproduktion um 1200 lebendig. Im direkten
Umgang mit dem Rohmaterial Schafwolle und
originalgetreuen Werkzeugen spinnen sie selbst
einen Faden. So erfahren die Jugendlichen die
langwierigen Prozesse der historischen Produktion.
Sie setzen Arbeitsaufwand der Textilherstellung,
Nachhaltigkeit und den Wert eines fertigen
Kleidungsstückes kritisch zueinander in Bezug:
Welche Kleidungsvorschriften gab es im Mittelalter?
Machten Kleider damals wie heute Leute?
Und wie haben sich heutige Produktionsbedingungen
entwickelt?


Empfehlung: Verknüpfen Sie die Themen Soziologie,
Ökologie und Nachhaltigkeit.

Besonderheiten
Spécial pour adolescents (à partir de 13 ans)
Langues
German

Village musée Düppel
Clauertstraße 11
14163 Berlin

Téléphone
+49 (30) 240 02-162
Téléphone
+49 (30) 802 66-71
Site Web
www.dueppel.de/angebote/schul…
Prix d'entrée
4,00 €

4,– Euro pro Person,
mind. 80,– Euro | inkl. Material

Réservation

www.dueppel.de/angebote/schulprojekte/

Nach oben