Robert Koch-Institut zamknięte

Museum Robert Koch

Pokaż lokalizację na mapie
Blick in die Dauerausstellung: Störche können Krankheitserreger verbreiten, die auch für Menschen gefährlich sind. Im Hintergrund ein Brutschrank von 1900 (l) und ein Schutzanzug aus dem Hochsicherheitslabor (r). Foto: Edgar Zippel/RKI Foto: Edgar Zippel/RKI

Im 19. Jahrhundert waren Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Cholera, Diphtherie oder Wundinfektionen die Haupttodesursache weltweit. Der Arzt Robert Koch (1843–1910) entdeckte, dass diese Krankheiten durch Bakterien verursacht werden. Gemeinsam mit seinen Weggefährten in Berlin identifizierte er Infektionserreger und Ansteckungswege und ebnete so den Weg für Therapien und Präventionsmaßnahmen. 1891 wurde Koch Direktor des neu gegründeten Königlich Preußischen Instituts für Infektionskrankheiten, heute Robert Koch-Institut (RKI). 1905 erhielt er für die Entdeckung der Tuberkulose-Bazillen den Nobelpreis für Medizin. Zusammen mit Louis Pasteur gilt Robert Koch als Wegbereiter der Mikrobiologie. Eine Ausstellung gibt es seit 1910 im RKI. Sie wurde nach dem Tod Kochs eingerichtet, präsentierte ausschließlich Stücke aus dem wissenschaftlichen Nachlass des Institutsgründers und wurde jahrzehntelang nur wenig verändert.
2017 wurde das Museum in Zusammenarbeit mit dem Berliner Naturkundemuseum neu konzipiert und erweitert: Auf 180 Quadratmetern sind die historischen Exponate ausgestellt und gleichzeitig wird der heutige Arbeitskontext thematisiert. Man erfährt, wie sich das wissenschaftliche Bild von Gesundheit und Krankheit gewandelt hat und welche Rolle die Ideen Kochs und seiner Schüler immer noch spielen. Auch das Mausoleum Robert Kochs ist für Museumsbesucher zugänglich.

Robert Koch-Institut
Nordufer 20
13353 Berlin

Telefon
+49 (030) 187 54-0
Fax
+49 (030) 187 54-23 28
Strona internetowa
www.rki.de/DE/Content/In…
E-mail
[javascript protected email address]
Portal społecznościowy
Twitter
Poniedziałek -Sobota
10:00 - 17:00
Niedziela
zamknięte

An Feiertagen geschlossen.

Auf Grund des aktuellen Krisengeschehens (COVID-19) ist das RKI-Museum vorübergehend bis auf Widerruf geschlossen.

Wstęp wolny
  • Dobra dostępność dla osób na wózkach inwalidzkich Dobra dostępność dla osób na wózkach inwalidzkich
  • WC dobrze przystosowane do wózka inwalidzkiego WC dobrze przystosowane do wózka inwalidzkiego
  • Winda dobrze przystosowana do wózka inwalidzkiego Winda dobrze przystosowana do wózka inwalidzkiego

Obrazy

Aktualne Tweety

Nach oben